Mettmann

Schwarze Kawasaki Z1000 entwendet - Polizei sucht Zeugen

Mettmann. In der Zeit zwischen Montag, dem 02.05.2016, 14:00 Uhr, bis Mittwoch, dem 04.05.2016, 09:40 Uhr, entwendeten unbekannte Täter eine schwarze Kawasaki Z1000 aus einer Sammeltiefgarage an der Schliemannstraße in Erkrath-Hochdahl. Wie der oder die Fahrzeugdiebe in die verschlossene Garage... mehr

Wettervorhersage

Die Sonne zeigt sich immer öfter

Offenbach. Tagsüber scheint verbreitet die Sonne, es entwickeln sich nur einzelne, harmlose Quellwolken. Die Temperatur steigt auf 14 bis 17 Grad, im Bergland auf 11 bis 13 Grad. Der Wind weht nur schwach und kommt am Nachmittag meist aus Nordost. In der Nacht zum Donnerstag ist es überwiegend... mehr

Verkehrslage

260 Kilometer Stau in NRW

A1: Dortmund FR Köln, zwischen Gevelsberg und Kreuz Wuppertal-Nord, Unfall Acht Kilometer Stau, Zeitverlust etwa eine halbe Stunde. A1: Dortmund FR Köln, zwischen Wermelskirchen und Burscheid, Unfall ein Kilometer Stau. A1: Dortmund FR Köln, zwischen Burscheid und Kreuz Leverkusen drei... mehr

Langenfeld

Viel Blechschaden beim Ausparken

Langenfeld (dpa/red) - Beim missglückten Ausparken hat ein Autofahrer in Langenfeld mehrere Fahrzeuge beschädigt und nach Schätzung der Polizei mehr als 40.000 Euro Sachschaden angerichtet. Der 79-Jährige sei am Dienstagmittag auf dem Parkplatz eines Lebensmittelgeschäfts auf der Schneiderstraße... mehr

Anzeige
Anzeige

Haan & Hilden

Zeitplan für Gesamtschule steht

Haan. Nachdem sich bei der Elternbefragung ein deutlicher Anteil der Erziehungsberechtigten für die Einrichtung einer Gesamtschule in Haan ausgesprochen hat, hat die Stadtverwaltung nun einen Zeitplan erstellt, der in ein vorzeitiges Anmeldeverfahren im Januar oder Februar 2017 münden soll. Das... mehr

Haan & Hilden

Seniorenbeirat fragt Bürgerwünsche ab

Haan. Der Seniorenbeirat der Stadt Haan, inzwischen sechs Jahre alt, wird sich auf dem Haaner Bürgerfest am 14. Mai erstmals mit einem eigenen Stand am Alten Markt präsentieren. Der Beirat hofft auf regen Besuch, denn in einer Befragungsaktion sollen Bedürfnisse der älteren Bevölkerung ermittelt... mehr

Velbert, Neviges & Wülfrath

Lasset das Spielen beginnen

Wülfrath. Es scheint eine Punktlandung zu werden: Zum großen Eröffnungsfest des Generationenparks am Samstag stehen voraussichtlich alle Spiel- und Sportgeräte In den Banden zur Verfügung. „Am Freitag werden noch die Absperrgitter an der Wippe entfernt“, berichtet Stadtplanerin Nina Bettzieche. Das... mehr

Erkrath

Bernhard Hoëcker zeigt in Erkrath Improvisationstalent

Erkrath. Bernhard Hoëcker ist unter anderem bekannt aus den TV-Formaten „Switch reloaded“, „Genial daneben“ und „Wer weiß denn sowas“. Er wird auch als Philanthrop (griechisch für Menschenfreund) bezeichnet, was er am Samstag dann auch eindrucksvoll dem Publikum demonstrierte. Wird bei... mehr

Velbert, Neviges & Wülfrath

Baustelle engt die Trödelmeile ein

Neviges. Trödelmeilen-Organisator Helmut Wulfhorst beäugt den Baufortschritt auf dem Platz Im Orth jeden Tag kritisch. Wenn in den nächsten Tagen kein Wunder passiert, muss er aus Sicherheitsgründen spontan weitere fünf Stände auf einen Ausweichplatz verlegen. „Da werden die Leute nicht begeistert... mehr

Haan & Hilden

Einbrecher stellt sich - Komplize weiter auf der Flucht

Düsseldorf. In der vergangenen Woche gelang der Polizei im Rhein-Kreis Neuss, gemeinsam mit der Polizei in Düsseldorf, ein Schlag gegen eine professionelle Einbrecherbande, die im Rheinland aktiv war. Die sechsköpfige Gruppierung hatte sich in den letzten Jahren darauf spezialisiert, in die Wohnung... mehr

Mettmann

Mitarbeiter des Kreises können bald in ihre neuen Büros ziehen

Mettmann. Als um kurz vor 11 Uhr gestern größere Menschenmengen meist mit Anzug und Schlips gekleidet über die Goethestraße in Mettmann zogen, roch es in der Nähe bereits nach frischen Bratwürstchen. An die 100 Mitarbeiter der Kreisverwaltung wollten es sich offenbar nicht nehmen lassen,... mehr

Langenfeld & Monheim

Volksschule feiert ihr Jubiläum mit Ehemaligen

Langenfeld. Es soll „das größte Klassentreffen werden, das Richrath bisher erlebt hat“. So kündigt Sven Rücker vom Schulverein Martinus der Grundschule Richrath-Mitte am Zehntenweg ein für den 4. Juni geplantes Fest in der Schützenhalle an. Anlass sei die erste urkundliche Erwähnung einer... mehr

Ratingen

Kinder packen bei der Aufforstung mit an

Ratingen. Der gerade abgelaufene Monat April machte, was er wollte. Und die „Kinderkiste“, Kindergarten an der Papiermühle, machte das auch. Zumindest hatten sich die Jungen und Mädchen mit ihren Betreuern schon im vergangenen Jahr vorgenommen, an der Aufforstung des ehemals bewaldeten Hangs am... mehr

Erkrath

Hobbyastronomen beobachten Merkur

Erkrath. Alle 116 Tage überholt der sonnennächste Planet Merkur die Erde. In seltenen Fällen steht Merkur bei diesem Überholvorgang exakt in der Sichtlinie zwischen Erde und Sonne. Dies wird wieder am Montag, 9. Mai, der Fall sein. Dann kann zwischen 13.12 und 20.40 Uhr ein sogenannter... mehr

Sport

Haaner Volleyballer scheitern in Relegation

Haan. Als die Landesliga-Volleyballer des Haaner TV die Qualifikation für die Aufstiegsrelegation zur Verbandsliga schafften, war die Freude groß. Doch am Ende verpasste die Herrenmannschaft knapp den Sprung nach oben. In der Partie gegen den abstiegsgefährdeten AVC Köln waren die Haaner von Beginn... mehr

Specials

Auf den Spuren der Niederbergbahn

Wülfrath. Auf der ehemaligen Trasse der Niederbergbahn schnauben heute keine Loks mehr, sondern Rennradfahrer und Wanderer. Wir benutzen ein Teilstück des heutigen Panoramaradweges dazu, den kurzen Rundweg um den Steinbruch Schlupkothen zu einer Kurzwanderung auszubauen. Start und Ziel ist für uns... mehr

Anzeige
Anzeige

 

Anzeige
Anzeige

Fotogalerie

Königlicher Besuch in Wülfrath

Königlicher Besuch in Wülfrath: Im Rahmen eines Informationsbesuchs zum Thema duale Ausbildung in Nordrhein-Westfalen hat der belgische König Philippe am Freitag die Kalkwerke der LWE Rheinkalk GmbH in Wülfrath besucht. mehr

Multimedia

Netiquette

1. Auf der anderen Seite sitzt immer ein Mensch. Beleidigende, rufschädigende und bloßstellende Beiträge werden entfernt. Das heißt: Kommentare werden gelöscht, wenn sie andere etwa wegen ihres Geschlechts, ihres Alters, ihrer Sprache, ihrer Abstammung, ihrer religiösen Zugehörigkeit, ihrer... mehr

Die Westdeutsche Zeitung in Sozialen Netzwerken:


© Westdeutsche Zeitung GmbH & Co. KG