WZ-Extrathemen

Langenfeld

Junge stirbt nach Badeunglück in See - Bruder gerettet

Ein 13-jähriger Junge aus Monheim ist beim Baden an der Wasserskianlage tödlich verunglückt. mehr

Haan & Hilden

Der Männergesangverein Haan feiert sein 130-jähriges Bestehen

Haan. Im Jahr 1886 gab es noch keine öffentliche Trinkwasserversorgung und noch kein Stromnetz in Haan. Die elektrische Kleinbahn von Benrath nach Vohwinkel fuhr zum ersten Mal im Jahr 1899, die erste Telefonverbindung in Haan wurde erst 1901 eingerichtet. Die Gemeinde Haan hatte rund 7600... mehr

Haan & Hilden

Der Brexit hinterlässt auch in Hilden und Haan seine Spuren

Hilden/Haan. „Jetzt ist es absolut wichtig, dass die anderen Länder die Einigkeit der EU zeigen“, sagte Fritz Köhler, Vorsitzender der Europa-Union Haan, der die Brexit-Entscheidung „sehr enttäuschend“ fand. Folgen für die seit 1982 bestehende Städtepartnerschaft befürchtet Köhler indes nicht. „Das... mehr

Mettmann

Unternehmen zeigen ihre soziale Seite

Mettmann. Der zweite „Aktionstag der Wirtschaft“ findet am 23. September in Mettmann statt. Bei der Projektmesse am Donnerstagabend konnten die gemeinnützigen Einrichtungen ihre Projekte den hiesigen Unternehmen präsentieren und so auf direktem Weg einen Partner für die Umsetzung finden. Die... mehr

Anzeige

Velbert, Neviges & Wülfrath

Ein neuer Treffpunkt für die Rohdenhauser

Wülfrath. Der Bau des Nachbarschaftsplatzes Rohdenhaus war bereits im Spiel- und Freiflächenkonzept 2013 vorgemerkt – jetzt nehmen die Planungen langsam Gestalt an. „Wir hoffen, dass wir noch in diesem Jahr mit dem Bau beginnen können“, sagt Angela Sprink vom Jugendamt, die das Projekt begleitet.... mehr

Velbert, Neviges & Wülfrath

Wülfrather erreicht Finale um den Titel Butterkönig

Wülfrath. Fast hätte er es zum Butterkönig gebracht, der Wülfrather Friedrich-Wilhelm Vieregge. Der Kirchenmusiker und Handwerksmeister hat beim Wettbewerb von Kerrygold mitgemacht. Gefragt war ein Rezept, mit dem man die Butter soweit verfeinert, dass man sie besonders gut beim Grillen und Kochen... mehr

Velbert, Neviges & Wülfrath

Selbsthilfegruppe Brustkrebs feiert das zehnjährige Bestehen

Velbert. Vor 26 Jahren traf Ingrid Messerschmidt die Diagnose, die jede Frau fürchtet: Brustkrebs. Sie hat den Kampf gegen den Krebs gewonnen und feierte mit Betroffenen und Wegbegleitern im Helios Klinikum Niederberg das zehnjährige Bestehen der Selbsthilfegruppe „Starke Frauen gemeinsam gegen... mehr

Velbert, Neviges & Wülfrath

Stadt ändert Flüchtlingskonzept

Velbert. Die ganz große Flüchtlingswelle für Velbert blieb bislang aus. Zeitweise rüstete sich die Stadt für die Unterbringung von bis zu 3500 Asylbewerbern, bevor diese Zahl im April auf 2600 gesenkt wurde. Jetzt teilte Bürgermeister Dirk Lukrafka mit, dass auch dieser Wert sehr wahrscheinlich... mehr

Velbert, Neviges & Wülfrath

Ein Sonntag ohne Familie ist eine soziale Katastrophe

Wülfrath. Das Oberverwaltungsgericht in Münster hat kürzlich entschieden, dass das Kinderfest in Neviges kein ausreichender Anlass war, einen verkaufsoffenen Sonntag durchzuführen. Der Beschluss könnte Folgen auch für viele andere Städte haben. In der kommenden Woche wird auch der Wülfrather... mehr

Haan & Hilden

Helmholtz-Schüler präsentieren ein bissiges, politisches Kabarett

Hilden. Politische Satire und Filmproduktion – normal an Schulen? Keinesfalls. Eher eine Seltenheit. Nicht aber am Helmholtz-Gymnasium. Die „Helmholtzköpfe“ präsentierten ein abwechslungsreiches und zugleich anspruchsvolles Programm unter dem Motto: „Donnerwetter und Geistesblitze“. Etwa... mehr

Mettmann

Architektur unmittelbar erleben

Kreis Mettmann. Architektur unmittelbar zu erleben, ermöglicht auch in diesem Jahr wieder der „Tag der Architektur“. Bundesweites Motto ist „Architektur für alle“. Am Samstag, 25. und Sonntag, 26. Juni, können insgesamt 325 neue Häuser, Firmensitze oder Umbauten aus den vergangenen fünf Jahren... mehr

Langenfeld & Monheim

Stadtverwaltung lädt Monheimer zur Bürgerinformation in die Aula ein

Monheim. Die Stadtverwaltung lädt für kommenden Donnerstag, 30. Juni, ab 19 Uhr zu einer Bürgerinformation über die Bereitstellung von Grundstücken für den geplanten Bau zweier islamischer Gemeindezentren ein. Weges des großen Interesses an der Veranstaltung wird die Bürgerinformation vom Ratssaal... mehr

Ratingen

Ein-Euro-Jobs für Flüchtlinge bei der Stadt

Ratingen. In Ratingen sollen künftig mehr Flüchtlinge im Dienste der Stadt beschäftigt werden. Manfred Fiene, Chef des Amtes für Kommunale Dienste, hat nach eigenen Angaben bereits gute Erfahrungen mit Asylbewerbern gemacht: Georg Heils, Vorarbeiter im Poensgenpark, sei sehr zufrieden mit drei... mehr

Erkrath

Jazz: New Orleans lässt grüßen

Erkrath. In New Orleans ist der Jazz um das Jahr 1890 herum erfunden worden. Ihre Blütezeit erlebte die Musik in den 20er Jahren des vergangenen Jahrhunderts. Mehr als 100 Jahre später gibt es immer noch Bands, die die Musik genau so spielen, wie sie früher war. Jacky Müller nennt das ganz einfach... mehr

Sport

Niederrheinpokal 2016/2017: Paarungen werden ausgelost

Duisburg. Die erste Runde des Niederrheinpokals der Herren wird ausgelost: Am  4.Juli, 18.30 Uhr, werden die Paarungen der kommenden Saison  im Tagungshaus der Sportschule Wedau bestimmt. Neben den Qualifikanten aus den Kreisen haben sich dabei auch automatisch die FVN- Vertreter der... mehr

Anzeige
Anzeige

 

Anzeige
Anzeige

Fotogalerie

Königlicher Besuch in Wülfrath

Königlicher Besuch in Wülfrath: Im Rahmen eines Informationsbesuchs zum Thema duale Ausbildung in Nordrhein-Westfalen hat der belgische König Philippe am Freitag die Kalkwerke der LWE Rheinkalk GmbH in Wülfrath besucht. mehr

Multimedia

Netiquette

1. Auf der anderen Seite sitzt immer ein Mensch. Beleidigende, rufschädigende und bloßstellende Beiträge werden entfernt. Das heißt: Kommentare werden gelöscht, wenn sie andere etwa wegen ihres Geschlechts, ihres Alters, ihrer Sprache, ihrer Abstammung, ihrer religiösen Zugehörigkeit, ihrer... mehr

Die Westdeutsche Zeitung in Sozialen Netzwerken:


© Westdeutsche Zeitung GmbH & Co. KG