Velbert, Neviges & Wülfrath

Tönisheider Jecke wollen ab 2018 über den Radweg ziehen

Neviges. „Kumm, loss mer fiere, nit lamentiere jet. Spass un Freud, dat hät noch keinem Minsch jeschad“, singt die Kölner Kult-Gruppe Höhner. Trotz Zugabsage auf Tönisheide will sich auch die Zylinderköpp nicht so leicht unterkriegen lassen. Dafür schätzen sie das Miteinander im Dorf zu sehr. Die... mehr

Velbert, Neviges & Wülfrath

Berufsorientierung auf Augenhöhe

Neviges. Seit April 2016 setzt die Industrie und Handelskammer (IHK) Düsseldorf die „Initiative Ausbildungsbotschafter“ auch im Kreis Mettmann um. Dabei werden Auszubildende von Unternehmen in Schulen entsendet, um dort über die Praxis der Berufswelt zu berichten. Die Auszubildenden gewähren so... mehr

Velbert, Neviges & Wülfrath

Ehrenamtliche Hospizhelfer nehmen ihre Zertifikate in Empfang

Wülfrath. Viele Menschen benötigen Hilfe und Beistand, um auch ihre letzte Lebensphase in der vertrauten Umgebung verbringen zu können. Die Hospizgruppe Wülfrath bietet seit dem Jahr 2003 entsprechende Unterstützung durch ehrenamtliche, geschulte Kräfte an. Im August 2016 startete ein Kurs für... mehr

Velbert, Neviges & Wülfrath

Kundenfreundliches Konzept fehlt

Zu: Schließung des Rewe-Marktes in der Ellenbeek Mit Interesse haben wir die Berichte über die Schließung der Rewe-Märkte in Wülfrath und Neviges verfolgt. Wie zu lesen war, soll Wülfrath noch eine Chance haben, dass ein Rewe-Markt in der Ellenbeek verbleibt. In einem großen Wohngebiet, wie es die... mehr

Anzeige

Aktuelle Sonderthemen

Velbert, Neviges & Wülfrath

Quartett übt für das Landesfinale

Velbert. „Beim Strohhalmblasen war ich richtig schlecht“, erinnert sich Jonas Langkeit an seine erste Annäherung an das Blechblasinstrument. Doch er ließ sich nicht entmutigen: Kürzlich spielte der Elfjährige mit seinem Saxophon zum dritten Mal bei „Jugend musiziert“ vor. Ende März nimmt der... mehr

Erkrath

Das älteste Gebäude Erkraths erzählt

Erkrath. Oben wird gebetet und unten liegen die Knochen? Und dann soll es auch noch unterirdische Gänge gegeben haben? Um das Erkrather Heiligenhäuschen ranken sich so einige Mythen, die es durchaus zu einem kuriosen Ort machen könnten. Aber wie so oft gibt es unter den Toten einige, die sich zu... mehr

Sport

ME-Sport begeistert die Zuschauer

Kreis Mettmann. Nach dem deutlichen 36:30 (16:13)-Sieg gegen den MTV Rheinwacht Dinkslaken atmeten die Handballer von ME-Sport durch. Denn mit dem klaren Erfolg vor heimischen Publikum kletterte der Oberligist auf den fünften Tabellenrang. Großen Anteil daran hatte Torhüter Kai Hachmann. Der... mehr

Sport

JCL-Judoka fahren zu Deutscher Meisterschaft

Langenfeld. Kyra Brand ist neu beim Judo-Club Langenfeld, denn sie kam erst im vergangenen Jahr gemeinsam mit ihrer Zwillings-Schwester Lara vom VdS Nievenheim nach Langenfeld. Hier ist sie schon jetzt sehr erfolgreich und nach dem dritten Rang bei den Bezirksmeisterschaften folgte in Herne der... mehr

Velbert, Neviges & Wülfrath

Mann mit Schusswaffe überfällt Spielhalle

Wülfrath. Ein Mann hat mit einer Schusswaffe eine Spielhalle in der Wülfrather Innenstadt überfallen. Der Räuber bedrohte am Montag gegen 23.35 Uhr eine Mitarbeiterin mit der Waffe und forderte Geld und die Öffnung eines Tresors, wie die Polizei mitteilte. Weil die 52-Jährige aus Angst nicht... mehr

Haan & Hilden

Vier Solinger in Untersuchungshaft

Wuppertal/Solingen. Im Auftrag der Staatsanwaltschaft Wuppertal hat die Kriminalpolizei am Dienstag ab 6 Uhr Haftbefehle und Durchsuchungsbeschlüsse gegen vier Männer (24, 27, 27 und 37 Jahre alt) vollstreckt. Den Maßnahmen sind intensive Ermittlungen der EK Marlboro der Polizei Solingen... mehr

Mettmann

In puncto Barierrefreiheit hat sich in Mettmann viel bewegt

Mettmann. Der Runde Tisch für Seniorenfragen (RTfS) bemüht sich seit sechs Jahren, den Mettmanner Einzelhandel über das Kaufverhalten der Senioren in der Kreisstadt zu beraten. Dabei sei schon die Definition, wer eigentlich zur Generation der Senioren gehöre, nicht ganz einfach, sagt... mehr

Langenfeld & Monheim

Die neue Monheimer Feuerwache entsteht

Monheim. Die Bäume vor der Feuerwache an der Oranienburger Straße sind schon weg. Ein Zeichen dafür, dass sich hier was tut. Bis zum Baustart dauert es aber noch etwas. Der Baubeginn verzögert sich um ein halbes Jahr, sagt Gebäudemanager Michael Lobe. „Wir haben im ersten Vergabeverfahren kein... mehr

Ratingen

Die Schüler sind beim Frühjahrsputz im Einsatz

Ratingen. Die Zeit der Dreck-weg-Tage hat begonnen. Den Start machen Schüler in West. Am Freitag, 3. März, findet in Ratingen der schon traditionelle „Schüler-Dreck-Weg-Tag“ statt. Alle Schulen sind herzlich eingeladen, sich an der diesjährigen Reinigungsaktion zu beteiligen. In Ratingen-West haben... mehr

Erkrath

„Er wirkt wie jemand, der aus einem Albtraum erwacht“

Erkrath/Wuppertal. Der junge Mann, der sich derzeit vor dem Wuppertaler Landgericht wegen versuchten Totschlags verantworten muss, hat im vergangenen Sommer seine Mutter lebensgefährlich verletzt. Auf der Anklagebank sitzt er derweilen nicht als Angeklagter, sondern als Beschuldigter. Denn schon... mehr

Sport

Drittligisten taumeln am Abgrund

Langenfeld/Ratingen. Dieses Spiel hinterließ Spuren, und irgendwie wurden die Handballer der SG Langenfeld das Gefühl nicht los, dass möglicherweise mehr drin gewesen wäre. Klar: Niemand durfte davon ausgehen, dass der Drittliga-Aufsteiger gegen den Favoriten TSV Bayer Dormagen tatsächlich gewinnen... mehr

Specials

Streit um Bayer-Pipeline: Karlsruhe kritisiert OVG in Münster

Karlsruhe/Münster. Im jahrelangen juristischen Streit um den Bau einer Kohlenmonoxid-Leitung der Bayer AG hat das Bundesverfassungsgericht den Ball zurück an das Oberverwaltungsgericht nach Münster gespielt. Wie das oberste deutsche Gericht am Freitag in Karlsruhe mitteilte, habe das OVG bei... mehr

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Aktuelle Angebote

Anzeige

Aktuelle Prospekte

Anzeige

Fotogalerie

Königlicher Besuch in Wülfrath

Königlicher Besuch in Wülfrath: Im Rahmen eines Informationsbesuchs zum Thema duale Ausbildung in Nordrhein-Westfalen hat der belgische König Philippe am Freitag die Kalkwerke der LWE Rheinkalk GmbH in Wülfrath besucht. mehr

Anzeige
Anzeige

VIDEOS AUS DER REGION


Multimedia

Netiquette

1. Auf der anderen Seite sitzt immer ein Mensch. Beleidigende, rufschädigende und bloßstellende Beiträge werden entfernt. Das heißt: Kommentare werden gelöscht, wenn sie andere etwa wegen ihres Geschlechts, ihres Alters, ihrer Sprache, ihrer Abstammung, ihrer religiösen Zugehörigkeit, ihrer... mehr

Die Westdeutsche Zeitung in Sozialen Netzwerken:


© Westdeutsche Zeitung GmbH & Co. KG