Haan & Hilden

Hilden hat im Mai viel Kulturelles zu bieten

Hilden. Malerei, Musik und Theater bieten kulturelle Höhepunkte im Wonnemonat. Die Termine im Überblick. Ausstellungen: Ab Donnerstag, 4. Mai bis Samstag, 3. Juni, sind die „Stadtlandschaften“ von Aquarellist Andreas Mattern in der städtischen Galerie im Bürgerhaus, Mittelstraße 40, zu sehen.... mehr

Velbert, Neviges & Wülfrath

Neviges wird Paradies für Kinder

Neviges. Vorausgesetzt, das Wetter passt, werden am Montag rund 10 000 Gäste in Neviges erwartet: Schließlich locken am 1. Mai die Trödelmeile der WGN, die Eröffnung der Marienwallfahrt 2017, das 1. Fanfarencorps Neviges mit seinen Konzerten zum 60-Jährigen und nicht zuletzt die 25. Auflage des... mehr

Velbert, Neviges & Wülfrath

Sehen und gesehen werden in Rohdenhaus

Wülfrath. Es gibt Abende, an denen eine Bürgermeisterin schwer zu tragen hat – und es trotzdem sichtlich genießt. Für Claudia Panke war der Stadtempfang im Paul-Ludowigs-Haus so ein Abend. Ihre Bürgermeisterkette mit geschliffenen Kalksteinen ist in der Tat gewichtig, aber mit einem kleinen Trick... mehr

Mettmann

18 Städte planen Zukunft gemeinsam

Kreis Mettmann/Wuppertal/Solingen/Remscheid. Das 105-seitige Konzept für eine engere strukturelle Zusammenarbeit von 18 Städten und dem Kreis Mettmann steht. Die Region von Düsseldorf über Solingen und Remscheid bis Hückeswagen und von Velbert über Wülfrath, Wuppertal und Wermelskirchen bis... mehr

Sport

Kanuten steuern auf die EM zu

Hilden. Der Saisonauftakt verlief für Florian Beste und Sören Loos nach Maß. Im ersten Wettkampf in Markkleeberg zeigte das Erfolgsduo des KC Hilden, dass es über den Winter nichts verlernt hat. Es stellte sein Können im Canadier gegen hochrangige Konkurrenz, zu der mehrfache Olympiasieger und... mehr

Ratingen

Unfall: 63-Jähriger übersieht Rollerfahrer

Ratingen. Am Donnerstagmittag ist ein Rollerfahrer auf der Kreuzung Am Roten Kreuz/ Gerhart-Hauptmann-Straße schwer verletzt worden. Ein 63-jähriger Opel-Fahrer hatte den Roller übersehen, als er von der Gerhart-Hauptmann-Straße nach links auf die Straße Am Roten Kreuz abbiegen wollte. Der... mehr

Velbert, Neviges & Wülfrath

Nach "XY ungelöst": Viele Hinweise im Mordfall Regina Neudorf

Nach "XY ungelöst"-Sendung: Rund 80 aktuelle Hinweise, aber keine heiße Spur gibt es in den Mordfällen Regina Neudorf (Velbert/Wülfrath) und Ulrike Hingkeldey (Bornheim). mehr

Haan & Hilden

Platzmangel: SPD kritisiert VHS-Leitung

Hilden. Die Volkshochschule Hilden-Haan kommt mit ihren eigenen Räumen in den beiden Städten nicht aus und muss Kurse „extern“ abhalten. So viel steht fest – und darüber herrschte auch Konsens gestern Abend bei der Verbandsversammlung. Mehr Einvernehmlichkeit war allerdings nicht, denn die... mehr

Anzeige

Aktuelle Sonderthemen

Velbert, Neviges & Wülfrath

Schülerinnen entdecken Technik für sich

Velbert. Noch immer sind Frauen in Ingenieurstudiengängen stark in der Minderheit. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) berichtet, lag der Frauenanteil in den Ingenieurwissenschaften sowie der Fertigung und dem Bauwesen im Jahr 2014 in Deutschland bei 21 Prozent. Zum Wintersemester 2016/2017... mehr

Haan & Hilden

Schöner spielen im Zwergenland

Haan. Claudia Kassel-Kettler, die Leiterin der neuen Kita, weiß gar nicht so genau, was ihr am besten gefällt am gerade bezogenen Neubau auf dem Gelände der Grundschule Bollenberg. „Die Helligkeit der Räume ist bestechend. Die Funktionsräume sind klasse. Das Kinder-Café ist ganz neu. Ach, im... mehr

Mettmann

Evangelisches Krankenhaus bekommt eine neue Chefärztin

Mettmann. Dr. Ulrike Müller (53) wird ab dem 1. Mai als neue Chefärztin die Abteilung für Gynäkologie und Geburtshilfe am Evangelischen Krankenhaus Mettmann leiten. Sie tritt die Nachfolge von Dr. Clemens Stock an, der seinen medizinischen Schwerpunkt fortan auf die Arbeit in einem Brustzentrum... mehr

Langenfeld & Monheim

Wie kleine Helferlein Kompost für den Balkon entstehen lassen

Monheim. Dass sich Menschen Hunde, Katzen oder Kanarienvögel in der Wohnung halten, ist nichts Außergewöhnliches. Aber eine Kiste voller Würmer? Nein, das dürfte selbst Tierfreunde überraschen. Doch es gibt tatsächlich immer mehr Menschen, die sich diese Tiere in die vier Wände oder auf den Balkon... mehr

Ratingen

Wanderung am 13. Mai bringt Ratinger Bürgern ihre Stadt näher

Ratingen. Es ist klar: Ein Wandertag macht den Bürgern im wahrsten Wortsinn Beine. Doch muss das überhaupt so sein? Man kann davon ausgehen, dass die Menschen, die am Samstag, 13. Mai, die wunderschönen Seiten ihrer Stadt zu Fuß erkunden, gern in der Natur unterwegs sind und das Angebot dankend... mehr

Erkrath

Wimmersberg: Entscheidung vertagt

Erkrath. Die Überlegungen zur Weiterentwicklung des Gewerbegebietes am Wimmersberg gehen weiter. Nun wurden im Planungsausschuss die Ergebnisse einer Verkehrsuntersuchung durch das Büro Runge vorgestellt. Hans-Rainer Runge präsentierte zwei Varianten der künftigen Nutzung des Areals zwischen... mehr

Sport

Vier Ratinger Teams starten in der Tennis-Regionalliga

Ratingen. Ratingens Tennisfans können sich auf eine spannende Regionalliga-Saison freuen. Vier Teams aus der Stadt sind in den spielstarken Klassen vertreten, die am 1. Mai in die neue Medensaison starten. Der TC Lintorf ist mit seiner Damen-Mannschaft dabei, die in der vergangenen Spielzeit aus... mehr

Specials

Streit um Bayer-Pipeline: Karlsruhe kritisiert OVG in Münster

Karlsruhe/Münster. Im jahrelangen juristischen Streit um den Bau einer Kohlenmonoxid-Leitung der Bayer AG hat das Bundesverfassungsgericht den Ball zurück an das Oberverwaltungsgericht nach Münster gespielt. Wie das oberste deutsche Gericht am Freitag in Karlsruhe mitteilte, habe das OVG bei... mehr

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Aktuelle Angebote

Anzeige

Aktuelle Prospekte

Anzeige

Fotogalerie

Königlicher Besuch in Wülfrath

Königlicher Besuch in Wülfrath: Im Rahmen eines Informationsbesuchs zum Thema duale Ausbildung in Nordrhein-Westfalen hat der belgische König Philippe am Freitag die Kalkwerke der LWE Rheinkalk GmbH in Wülfrath besucht. mehr

Anzeige
Anzeige

VIDEOS AUS DER REGION


Multimedia

Netiquette

1. Auf der anderen Seite sitzt immer ein Mensch. Beleidigende, rufschädigende und bloßstellende Beiträge werden entfernt. Das heißt: Kommentare werden gelöscht, wenn sie andere etwa wegen ihres Geschlechts, ihres Alters, ihrer Sprache, ihrer Abstammung, ihrer religiösen Zugehörigkeit, ihrer... mehr

KONTAKT WESTDEUTSCHE ZEITUNG

  • Kontakt WZ
      Sie haben Fragen, Wünsche oder Anmerkungen an unsere Mitarbeiter? Dann melden Sie sich bei uns - wir freuen uns auf Ihr Feedback:

      Alle Ansprechpartner!

Die Westdeutsche Zeitung in Sozialen Netzwerken:


© Westdeutsche Zeitung GmbH & Co. KG