WZ-Extrathemen

Velbert, Neviges & Wülfrath

Jede zwölfte Ausleihe erfolgt online

Wülfrath. Die digitale Welt ist schon lange nicht mehr aus der Wülfrather Medienwelt wegzudenken. Das verdeutlicht der neuste Jahresbericht von Bücherei-Leiterin Ina Reßler. 5312 Mal haben sich Nutzer im Jahr 2015 digital mit Lesestoff und anderen Medien bedient – größtenteils ohne die... mehr

Velbert, Neviges & Wülfrath

Fußballtraining hilft bei der Integration

Neviges. Regentropfen laufen an den Wangen herunter, doch das verwässert die Laune des 14-Jährigen mit dem pechschwarzen Haar nicht: „Ach Wetter – nicht gut“, lächelt der Junge und widmet sich auf dem Ernst-Adolf-Sckär-Platz wieder dem Kurzpass-Spiel. Sein Name darf nicht in der Zeitung stehen,... mehr

Wuppertal

Babyklappe zieht mit Frauenklinik nach Barmen

Wuppertal. Wenn die Frauenklinik am 30. Mai von der Vogelsangstraße in die neuen Räumlichkeiten auf das Gelände der Helios-Kliniken an die Heusnerstraße zieht, wird auch die Babyklappe dorthin verlegt. Die Caritas-Schwangerschaftsberatung „esperanza“ kümmert sich in Abstimmung mit dem Jugendamt um... mehr

Mettmann

Großbäckerei schließt nach erneuten Ekel-Funden

Mettmann. Dreck an den Produktionsstätten und den Sanitäranlagen, überall Mäusekot und "sonstiger Schädlingsbefall" - eine Großbäckerei, die mehrere Filialen im Kreis Mettmann beliefert, ist jetzt geschlossen worden. Bereits im Jahr 2014 machten Kontrolleure vom Amt für Verbraucherschutz auf... mehr Leser-Kommentare: 1

Anzeige

Sport

Strafstoß besiegelt die Berghausener Niederlage

Langenfeld. Der Fußball-Bezirksligist SSV Berghausen zog gegen den Tabellenzweiten TV Dabringhausen knapp mit 1:2 (1:1) den Kürzeren, und die Mannschaft von Trainer Siegfried Lehnert, die den Klassenerhalt bereits in der Tasche hat, belegt mit 36 Punkten weiterhin den zwölften Rang. „Für uns wäre... mehr

Sport

Motorsportler Jörg Bergmeister fährt dem Erfolg in den USA und Japan hinterher

Langenfeld. Er ist ein Vielbeschäftigter. Und weil der Motorsport für Jörg Bergmeister nicht nur ein Beruf ist, sondern eine Berufung, hat er damit nicht das geringste Problem. Der schnelle Wechsel zwischen den Kontinenten, der anstrengend ist – kein Problem. Tests, interne Termine für den... mehr

Panorama

Überwiegend stark bewölkt mit schauerartigem Regen

Offenbach. Heute früh und Vormittag ist es überwiegend stark bewölkt oder bedeckt. Zunächst regnet es vornehmlich zwischen Eifel und Niederrhein etwas, bald kommt auch in Westfalen teils schauerartig verstärkter Regen auf. Dazwischen ist es überwiegend trocken. Im Nachmittagsverlauf lässt die... mehr Leser-Kommentare: 1

Haan & Hilden

„Die Zahl der Knöllchen geht kontinuierlich zurück.“

HIlden. Kämmerer Heinrich Klausgrete rechnet in diesem Jahr mit 23 500 Verwarngeldverfahren, deutlich weniger als in den Vorjahren (2012: 28 015, 2013: 26 626, 2014: 25 271). „Die Zahl der Knöllchen geht kontinuierlich zurück“, bestätigt Stefan Döpper, stellvertretender Ordnungsamtsleiter und... mehr

Velbert, Neviges & Wülfrath

SPD-Fraktionschef Oppermann würdigt das Grundgesetz

Wülfrath. Am Montag, 23. Mai, feierte das Grundgesetz seinen 67. „Geburtstag“. Kerstin Griese war sehr erfreut, dass sich der SPD-Fraktionsvorsitzende im Bundestag, Thomas Oppermann, bereiterklärt hatte, zu diesem Anlass nach Wülfrath zu kommen, um mit der Abgeordneten für den Mettmanner Nordkreis... mehr

Haan & Hilden

Händler sorgen sich um Parkplätze

Haan. Keine Frage: Die Stellplätze vor den Geschäften an der Bahnhofstraße sind begehrt – das zeigt sich vor allem jetzt, wo sie durch die Bauarbeiten des Landesbetriebs Straßen an der B 228 zur Mangelware geworden sind: In riskanten Manövern bahnen sich Autofahrer vielfach durch die rot-weißen... mehr

Mettmann

Stadthalle: Erst einmal alle Optionen prüfen

Mettmann. Vor wenigen Tagen sorgte ein neuer Vorschlag für Aufregung. Man könnte das Grundstück, auf dem die in Jahre gekommene Mettmanner Stadthalle steht, an einen Investor verkaufen, der dort eine neue Halle baut. CDU und SPD berichten in einer „Gemeinsamen Presseerklärung“ über Details.... mehr

Langenfeld & Monheim

Diakon aus dem Osten freut sich auf Leipzig

Langenfeld. Ein halbes Jahr hat Bernd Waskowski in Leipzig Elektrotechnik studiert. Dann war er den Druck des SED-Regimes leid, verdingte sich lieber als Handlanger in einem Reifenwerk, als sich „der Partei“ zu beugen. Mitte der 1970er Jahre war das. „Die Pleiße war durch das Chemiekombinat Leuna... mehr

Ratingen

Bahnstraße blüht jetzt auf

Ratingen. Die Kaufleute von Bahnstraße und Hochstraße lassen ihre Einkaufsstraßen am Rande der City aufblühen: Mit etlichen Blumenkästen an Gittern und großen Töpfen vor den Läden soll den Kunden gezeigt werden, dass sie willkommen sind. Es ist nicht die einzige Aktion: Das Engagement der Kaufleute... mehr

Erkrath

Erkrath feiert mit den Sebastianern

Erkrath. Ein volles Programm hat die Sankt Sebastianus Schützenbruderschaft zu ihrem Schützen- und Volksfest wieder auf die Beine gestellt. Neben Kirmesrummel, dem Ausschießen des neuen Schützenkönigs und längst zur Tradition gewordener Aktionen – wie die Rock-Night der Jungschützen oder das... mehr

Sport

SGL-Handballer gewinnen den Kreispokal

Langenfeld. Für die Handballer der SG Langenfeld (SGL) scheint es derzeit fast keine Grenze zu geben. Und falls das doch so ist, geht die Mannschaft gerne mal darüber hinaus. Jetzt fügte das Team von Trainer Dennis Werkmeister seinem an Superlativen ohnehin reichen Jahr den nächsten Höhepunkt hinzu... mehr

Specials

Windrather Tal - Ein Tal mit besonderem Charme

Neviges/Langenberg. Das Windrather Tal ist für seine Biohöfe in der ganzen Region bekannt. Doch die ursprüngliche Gegend hat noch mehr zu bieten, was sich am besten bei einer kleinen Rundwanderung erkunden lässt. Wir bleiben in unserer Serie dem Prinzip „kurz und gut“ treu und schlagen Rundtrips... mehr

Anzeige
Anzeige

 

Anzeige
Anzeige

Fotogalerie

Königlicher Besuch in Wülfrath

Königlicher Besuch in Wülfrath: Im Rahmen eines Informationsbesuchs zum Thema duale Ausbildung in Nordrhein-Westfalen hat der belgische König Philippe am Freitag die Kalkwerke der LWE Rheinkalk GmbH in Wülfrath besucht. mehr

Multimedia

Netiquette

1. Auf der anderen Seite sitzt immer ein Mensch. Beleidigende, rufschädigende und bloßstellende Beiträge werden entfernt. Das heißt: Kommentare werden gelöscht, wenn sie andere etwa wegen ihres Geschlechts, ihres Alters, ihrer Sprache, ihrer Abstammung, ihrer religiösen Zugehörigkeit, ihrer... mehr

Die Westdeutsche Zeitung in Sozialen Netzwerken:


© Westdeutsche Zeitung GmbH & Co. KG