Jörg Knappe
$caption

$caption

Archiv

Krefeld. Am Mittwochabend ist ein zweijähriger Junge aus Krefeld schwer verletzt worden, als er an der Dieselstraße von einem Auto erfasst wurde. Der Junge war zwischen zwei parkenden Fahrzeugen auf die Fahrbahn gerannt, bevor es zum Zusammenstoß mit dem Auto einer 53-jährigen Krefelderin kam, die in Richtung Kempener Allee unterwegs war. Das Kind wurde zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer