onlineImage (7).jpg
$caption

$caption

Krefeld. Am Freitag versuchten Unbekannte in der Zeit von 8.00 - 16.20 Uhr, die Haustüre eines Mehrfamilienhauses auf dem Lutherplatz aufzuhebeln. Dieses misslang jedoch, so dass die Tat im Versuchsstadium endete. Auf der Kölner Straße gelangten Unbekannte in der Zeit von 11.00 - 19.30 Uhr auf den rückwärtigen Balkon einer im ersten Obergeschoß gelegenen Wohnung eines Mehrfamilienhauses, hebelten die Balkontüre auf und durchsuchten die Räumlichkeiten. Ob die Täter Wertgegenstände erlangten steht bislang nicht fest. Hinweise auf die Täter konnten bislang nicht erlangt werden.  

Für Hinweise oder Beratungstermine wenden Sie sich bitte an die Polizei Krefeld unter der Rufnummer 02151/ 634-0 oder per E-Mail an hinweise.krefeld@polizei.nrw.de.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer