Jörg Knappe
$caption

$caption

Archiv

Krefeld. Am Mittwochnachmittag ist ein zehn Jahre alter Junge in Höhe der Haltestelle Danziger Platz von dem Auto einer 70-Jährigen erfasst worden, als er unmittelbar vor einem haltenden Bus auf die Fahrbahn rannte. Der Junge musste mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht werden. Die 70 Jahre alte Fahrzeugführerin hatte die Hafenstraße stadtauswärts befahren und wollte an dem haltenden Bus vorbeifahren.

Leserkommentare (2)


() Registrierte Nutzer