SYB Feuerwehr Nacht
$caption

$caption

Archivbild Jörg Knappe

Krefeld. Ein auf dem eingeschalteten Herd vergessener und dann trocken gekochter Topf hat am Sonntagmorgen gegen 9.30 Uhr einen Wohnungsbrand in der Straße "Am Dorfgraben" ausgelöst. Die Feuerwehr löschte den Brand und lüftete die stark verqualmte Wohnung.

Zwei Bewohner kamen nach Polizeiangaben mit Verdacht auf Rauchvergiftung ins Krankenhaus. Am Gebäude selbst ist kein Schaden entstanden.