Bischof, Andreas (abi)

Krefeld. Gegen 17.44 Uhr am Montagabend eilte die Feuerwehr Krefeld zu einem Wohnhaus im Eckbereich Flora-/Freiligrathstraße. Dort registrierten die Beamten der Feuerwache I und II sowie die Freiwillige Feuerwehr Fischeln einen Vollbrand in einer Wohnung im ersten Obergeschoss.

Ein Schwerverletzter (25 Jahre) musste mit Brandverletzungen am Oberkörper und wegen Verdachts auf Rauchgasvergiftung mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht werden, sechs weitere Bewohner wurden auf Rauchgasschäden untersucht.

Auch andere Wohnblocks wurden auf mögliche Schäden hin untersucht; der Bereich am Hardenbergplatz war bis gegen 19.30 Uhr durch die Polizei gesperrt. Die Kriminalpolizei ermittelt wegen der Brandursache.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer