Krefeld. Die Firma Acadon AG aus Krefeld stärkt ihre Marktstellung durch die Aufnahme einer neuen Software ins Portfolio. Der laut eigener Aussage führende IT-Anbieter für mittelständische Unternehmen im deutschsprachigen Raum sichert dadurch die 40 Arbeitsplätze in Linn.

Die neue Software heißt "Perfion". Mit ihr werde die kinderleichte Eingabe, Pflege und Verteilung von Produktdaten in Unternehmen möglich.

Waren die Produktinformationen bisher in verschiedenen Abteilungen unstrukturiert gespeichert, das Verwalten und Zusammensuchen der relevanten Daten mühsam und fehlerbehaftet, so lassen sich mit dieser Lösung Kataloge, Online-Shops, Office-Programme und andere Medien schnell und problemlos aus einer zentralen Datenbank befüllen. Denn darin liege alles Wissenswerte über jedes Produkt sicher, gut strukturiert und stets aktuell vor. Diese Zeitersparnis zahle sich aus.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer