Krefelds Musik-Star darf sich über eine Auszeichnung freuen.

wza_500x333_614181.jpg
Andrea Berg engagiert sich in Krefeld und besuchte zu Nikolaus das Hospiz.

Andrea Berg engagiert sich in Krefeld und besuchte zu Nikolaus das Hospiz.

Lothar Strücken

Andrea Berg engagiert sich in Krefeld und besuchte zu Nikolaus das Hospiz.

Krefeld. Musik-Star Andrea Berg hat sich eine weitere Auszeichnung verdient: In der Sendung "Die Krone der Volksmusik" wurde die Künstlerin zur Königin der Volksmusik gekürt.

Nicht zu Unrecht gilt Berg als "erfolgreichste Schlagersängerin des Jahrzehnts". Sie ist gleich viermalige Echo-Preisträgerin und erhielt sechs Mal hintereinander die "Goldene Stimmgabel".

Ihrem sozialen Engagement bleibt Andrea Berg treu: Das neueste Projekt der Sängerin ist der gemeinnützige Verein "Die Wiege", der sich um hilfsbedürftige Menschen kümmert. Berg ist Schirmherrin des Vereins.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer