Krefeld. Die Sportgemeinschaft der Verwaltung der Stadt Krefeld veranstaltet am Samstag, 19. Mai, zum 27. Mal ihr Kleinfeld-Fußball-Turnier. Schirmherr ist Oberbürgermeister Gregor Kathstede. Eingeladen dazu sind Firmen- und Betriebssportmannschaften ansässiger Unternehmen und ausdrücklich keine Vereins- oder Hobbymannschaften. Spielort sind wie immer die Plätze des Krefelder Grotenburg-Stadions. Der Erlös des Turniers wird wieder an den Kinderschutzbund Krefeld gehen. Interessierte Mannschaften können sich bei der Turnierleitung per E-Mail unter manuel.koelker@krefeld.de melden.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer