Krefeld. Am Sonntag und Montag sind wieder gezielt Kombis von Handwerksbetrieben aufgebrochen worden. Die Diebe haben hochwertiges Werkzeug im Wert von mehreren Tausend Euro entwendet.

Die unbekannten Täter haben sich in der Zeit von Sonntag- bis Montagabend an drei Wagen zu schaffen gemacht, um die Werkzeuge zu klauen. An einem Klein-Lkw auf der Hauptstraße haben sie das Fenster ausgebaut, ebenso auf der Hochfelder Straße, Am Badezentrum wurde die Heckscheibe eines Werkstattwagens eingeschlagen, um mehrere Bohrmaschinen und Ähnliches zu klauen.

Die Polizei warnt keine hochwertigen Werkzeuge in Fahrzeugen liegen zu lassen und sucht nach Zeugen, die Hinweise zu dem Diebstahl machen können Rufnummer: 6340.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer