Symbolbild
Symbolbild

Symbolbild

Symbolbild

Die EU-Kommission erwägt eine Klage gegen die Bundesrepublik Deutschland wegen zu hoher Nitratbelastung im deutschen Grundwasser. Wie die Situation in Krefeld aussieht und was getan wird, um die Trinkwasserkunden mit unbelastetem Wasser zu versorgen, darüber informieren heute die Stadtwerke in einer Pressekonferenz.

Heute verhandelt die 2. Große Strafkammer jeweils um 9 Uhr in Saal 167 gegen drei Angeklagte aus Kevelaer und Krefeld. Die Staatsanwaltschaft klagt sie wegen der Einfuhr und des Handels mit Heroin in nicht geringer Menge an. In der Wohnung einer Angeklagten wurde bei der Durchsuchung zudem ein Revolver gefunden – ungeladen.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer