Eine Frau ohne Namen (Uraufführung)
Eine Frau ohne Namen: Ein Ballett von Robert North im Krefelder Theater.

Eine Frau ohne Namen: Ein Ballett von Robert North im Krefelder Theater.

© Matthias Stutte

Eine Frau ohne Namen: Ein Ballett von Robert North im Krefelder Theater.

Ein Duell Vorletzter gegen Letzter müssen die Krefeld Pinguine heute bei den Schwenninger Wild Wings punkten, um die Restchance auf Pre-Playoff-Platz zehn zu wahren. Nach dem Erfolg in Berlin (3:2 n.V.) will das Team von Trainer Rick Adduono heute den zweiten Auswärtssieg in Serie einfahren. Den WZ-Liveticker zum Spiel gibt’s ab 19 Uhr.

Eine Frau, der wir vielleicht auf der Straße, im Café oder im Kino zufällig begegnen, ist die namenlose Protagonistin in dem neuen Handlungsballett von Ballettdirektor Robert North, dessen Stück „Eine Frau ohne Namen“ heute um 19.30 Uhr im Krefelder Theater gezeigt wird. Infos und Karten vorab gibt’s an der Theaterkasse Tel.: 80 51 25.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer