Am Samstagabend hatte W.Zetti keine Lust, sich an den Herd zu stellen und etwas zu kochen. Also musste der Pizzamann dran glauben. Als die nette italienische Stimme etwas von "dreiviertel Stunde" erzählte, schluckte W.Zetti das, wenn auch mit einigem Murren. 15 Minuten später klingelte es an der Türe und ein Bote brachte die bestellte Pizza. Ihn zu fragen, warum denn der Mann am Telefon die Lieferung für mehr als eine halbe Stunde später avisiert hatte, hatte keinen Sinn. "Ich mache das, was Chef sagt", erwiderte er. W.Zetti vermutet, der Mann am Telefon sagt einfach pauschal "dreiviertel Stunde", weil er keine Lust hat nachzufragen, wie viel der Pizzabäcker gerade zu tun hat. Ärgerlich!

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer