W.Zetti hat es nicht einfach auf der Arbeit. Denn vor kurzem wurde er zum lebenden Sandsack degradiert. Irgendwie schienen mehrere Kolleginnen nämlich schlechte Laune zu haben, so dass sie sich abreagieren mussten . . . Sehr zum Leidwesen von W.Zetti. Die eine Kollegin schüttelte ihn, die andere haute ihm auf den Kopf, und die dritte im Bunde brachte sogar einen Draht mit. W.Zetti ließ es über sich ergehen – er hatte ja auch keine andere Wahl. Wie soll man schließlich gegen so eine Horde Furien ankommen?

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer