Große Aufregung gestern im Büro: Die Kollegin hatte ihr „Baby“ mitgebracht. Alle drängten sich um die beiden, viele wollten es mal in die Hand nehmen und waren verblüfft, wie leicht es sich heben ließ.

Immer wieder erzählte sie ganz begeistert von der Akku-Laufzeit, sagenhafte 14 Stunden! Die Kollegin sah richtig glücklich aus und wurde von allen beneidet. Ach so, an dieser Stelle muss vielleicht gesagt werden, dass es sich bei dem „Baby“ um ein neues Mini-Laptop handelt, das die Gute sich gerade zugelegt hatte.

In der Mittagspause verschwand sie dann ins Kaufhaus und kehrte mit einem neuen Strampelanzug zurück. Besser gesagt: mit einem schicken Laptop-Täschchen.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer