wzetti_schmollend.jpg
$caption

$caption

Es gibt diese Sinnsprüche, bei denen W.Zetti immer ganz skeptisch wird und nicht dran glaubt. „Alles neu macht der Mai“ zum Beispiel. Was, bitte schön, soll der Monat denn wohl neu machen? Oder „Das Glück der Erde liegt auf dem Rücken der Pferde“ – außer dass es sich reimt, ist es ziemlich sinnfrei. Aber manchmal stimmt so ein Satz denn doch, und zwar „Das Geld liegt auf der Straße“. Das tut es tatsächlich, und zwar gestern ein Fünf-Euro-Schein. Eine Frau hebt ihn auf, guckt sich um – steckt den Schein ein und geht. „Wie gewonnen, so zerronnen“ – der Spruch stimmt wiederum nicht. Jedenfalls nicht bei dieser Dame.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer