wzetti oh nein_schmunzeln
$caption

$caption

W.Zettis Mutter ist ängstlich. Grundsätzlich. Sie hat sich nun Pfefferspray gekauft – damit kein grausamer Gangster oder blutrünstiger Bär sie angreifen kann. Sicherheit geht vor. Dabei gibt es nur ein Problem: W.Zettis Mutter ist außerdem sehr auf Reinlichkeit bedacht. Aus diesem Grund hält sie jederzeit in ihrer Handtasche ein Deodorant bereit – neben dem Pfefferspray.

Für alle, die es nicht wissen: Deodorant- und Pfefferspray-Sprühflaschen sehen sich zum Verwechseln ähnlich. Was dazu führte, dass W.Zettis Mutter vor kurzem erst in allerletzter Sekunde merkte, dass sie sich mit dem Pfefferspray erfrischen wollte. Manchmal ist leider sogar Sicherheit gefährlich.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer