wzetti_fasst-sich-an-den-Kopf.jpg

W.Zetti

Krefeld. Kleine Freuden verschönern das Leben. Dazu gehört, dass sich die Schranke bei der Einfahrt ins Parkhaus automatisch hebt – und zwar, ohne dass man zuvor das Wagenfenster öffnen musste. Kleiner Luxus für faule Autofahrer. Einige unfallfreie Versuche brauchte es, bis W.Zettis Freund ausgetüftelt hatte, wie schnell er sich auf die geschlossene Schranke zubewegen durfte, um ohne anzuhalten einfahren zu können. Das ging in Fleisch und Blut über. Doch dann das. Vor und zurück, zurück und vor: Bei der Ausfahrt blieb die Schranke unten. Und was sagt der freundliche Wächter: Die Codekarte steht auf Einfahrt. Einfahren würde W.Zettis Freund gerne, wenn er denn zuvor nur raus käme.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer