wzetti_cest-la-vie.jpg
$caption

$caption

Archiv

Es ist immer wieder ein schreckliches Bild, wenn ein totes Tier auf der Straße liegt – geopfert unserer raumgreifenden Rücksichtslosigkeit! W.Zetti wird in solchen Momenten zum Philosophen. Seine Skepsis wurde jetzt aber von einem Eichhörnchen aufgehellt. Auf einer Straße am Stadtwald: Eichhörnchen flitzt einmal über die Fahrbahn – und will zurück. Läuft bis zum Rand, schaut links und rechts, flitzt bis zur Mitte, schaut wieder links und rechts – rennt weiter und kommt heile an. W.Zetti staunte – und fand’s tierisch gut!

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer