Die tollen Tage sind endgültig vorbei: W.Zetti hat die Straßenkehrer der GSAK bei einer völlig spaßfreien Arbeit beobachtet. Denn die Jecken haben am Rosenmontag nicht nur Kamelle in der Stadt hinterlassen, sondern auch Konfetti und Luftschlangen. Die saugstarken Kehrmaschinen haben eine Menge erledigt. Aber den Rest picken die Straßenkehrer der GSAK mit langen Zangen auf. W.Zetti fühlte sich zurückversetzt in die Zeit der Schulhofreinigung - und hat Mitleid. 

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer