wzetti
$caption

$caption

April, April: Das konnte man an den Ostertagen wohl völlig zu Recht über das Wetter sagen. Mal kalt und nass, dann windig mit Sonne. Von allem etwas eben. Und beim Fahrradfahren frühmorgens sind W.Zetti fast die Ohren abgefroren. Aber damit soll ja jetzt Schluss sein, sagen die Meteorologen. Es soll wärmer und freundlich werden, so die Vorhersage der Wetterfrösche. Hoffentlich kommt’s auch so, und es ist alles nicht „April, April“.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer