Wzetti
Wzetti

Wzetti

Wzetti

Mann, Mann, Mann! Stephen, das geht so nicht! Wirklich nicht! Seit Tagen stehen W.Zetti die Haare zu Berge (Bild oben). Immer dann, wenn er in seinem Sessel im Wohnzimmer sitzt. Und er zittert am ganzen Körper. Gänsehaut! Eine schlecht gewartete Heizung? Oder doch noch ein Wintereinbruch? Oder ein echter Einbrecher, der heimlich durchs Haus schleicht? Dreimal nein: Dass W.Zetti schlaflos im Sessel sitze, liegt einfach nur an „Doctor Sleep“. So heißt der neue Roman von Stephen King, und der Titel führt in die Irre. 90 Seiten sind es noch bis zum Finale. Und das wird erst gelesen, wenn wirklich alle Türen abgeschlossen sind.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer