Eine teure Spätfolge der isländischen Aschewolke hat eine Freundin von W.Zetti zu spüren bekommen. Nach den Zusatzkosten für eine weitere Woche im Urlaubsland, ist nun auch noch eine sehr hohe Telefonrechnung ins Haus geflattert.

Um herauszufinden, ob und wann sie wieder in die Heimat fliegen kann, musste sie den Kundenservice ihrer Fluglinie sechsmal anrufen, wobei sie immer wieder bis zu 30 Minuten in der Warteschlange hing. Ergebnis: eine Rechnung so hoch, wie Hin-und Rückflug gekostet haben.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer