Wat für ’ne fiese Charakter, heißt es in der Feuerzangenbowle. Beim Fußball ist’s genau so. Ein Kumpel von W. Zetti ist ein Bohemien und Sozialromantiker, politisch eher links.

Aber dieser Tage läuft er beglückt durch die Welt, die Wangen freudig gerötet: "Sein" FC Bayern siegt und siegt - da vergisst er seine Kritik am Kapital. So lange es Tore schießt, sagt er dann und grinst. Schlimm!

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer