Gestern hat W.Zetti einen 50. Geburtstag erleben dürfen, der nun wirklich nicht alltäglich ist. Es handelte sich um einen Kollegen, der heute noch wie 30 aussieht (meint er) und eigentlich gar nicht älter wird (hofft er) und deswegen auch immer ganz smart bleiben wird (hofft die Damenwelt). Das ist natürlich Unsinn (weiß W.Zetti) - auch wenn der Jubilar diese Wahrheit nie akzeptieren wird (sagt seine Gattin). Wie dem auch sei: Es war ein schöner Geburtstag, nicht wenige behaupteten, dass das Geburtstagskind selig dauerlächelte. Glücklicherweise hat fast niemand es auf sein Alter angesprochen.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer