WZetti
Wzetti

Wzetti

Wzetti

Einige Meter voneinander entfernt, stehen sich zwei Gruppen gegenüber. Verstohlen oder offen mustert man die Gesichter auf der anderen Seite, beobachtet, schätzt ein, bereitet sich auf seine Bewegungen vor, sucht den optimalen Weg. Die jeweiligen Gruppen werden immer größer, sie wachsen in der Breite und nach hinten. Alle warten auf den Augenblick, in dem es losgeht. Die Spannung wächst, ein Einzelner in der ersten Reihe macht einen Schritt nach vorn. Auf einmal geht es los. Die Gruppen bewegen sich aufeinander zu - und aneinander vorbei. Die Fußgängerampel am Ostwall bei "UdU" ist auf Grün gesprungen.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer