Die Fernseher sind auch nicht mehr das, was sie einmal waren! Darüber ärgert sich W. Zetti ziemlich häufig. Jedes Mal, wenn er auf die flimmernde Mattscheibe blickt, zürnt er über das schlechte Bild: Verschwommen, nebelhaft, verwischt.

"Mir reicht es", ruft er. "Ein neuer Flachbildschirm muss her." Und wenn W. Zetti einmal auf Shoppingtour ist, kauft er direkt noch Hut, Hose, Schuhe - und eine neue Brille.

Derweil schließt das Elektrogeschäft, schon wieder grollt W.Zetti. Doch später, im trauten Heim, ist das Fernsehbild gestochen klar. Die Brille macht’s. W. Zetti denkt nur: "Geld gespart" - ärgern lohnt sich eben nicht.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer