Tierische Geschichten

Krefeld. Manche Menschen haben ganz viel Lebenserfahrung, die man ihnen nicht unbedingt ansehen muss. Mit dem Alter hat das nichts zu tun, denn die Betroffenen sind vom Rentenalter noch weit entfernt. Und dennoch spricht eine gewisse Weltsicht aus den Worten eines Bekannten von W.Zetti, der im... mehr

W.Zetti

Alte Schuhe, neue Schuhe

W. Zettis Kollegin hat einige Paar Schuhe. Aber – Sie kennen das sicher – es gibt dieses eine besondere Paar Lieblingsschuhe, die einfach am bequemsten sind, die man am liebsten jeden Tag anziehen würde – und die leider durch die übermäßige Beanspruchung hin und wieder die Zuwendung eines... mehr Leser-Kommentare: 1

Das Weißbier-Massaker

Krefeld. W. Zettis Kollegin hatte nach einem Unfall mit einem Glas Himbeermarmelade ihre Küche von rosaroter, klebriger Masse befreien müssen. Nach einer großangelegten Putzaktion strahlte die weiße Küche wie am ersten Tag. Das sollte allerdings nicht lange so bleiben: Als das Wetter sommerlich... mehr

Ente gut, alles gut

Krefeld. W. Zetti schlenderte kürzlich durch den Stadtwald. Ein erster Hauch von Frühling lag in der Luft, ganz deutlich spürte er: Das große Bibbern ist bald vorbei. Und dann wird es endlich wieder schön, Picknicks im Freien, der Besuch nach Feierabend im Biergarten, Radfahren und Ausflüge ins... mehr Leser-Kommentare: 3

Allergische Bon-Reaktion

Krefeld. W.Zettis Freundin sah Grün. Und das kam so. Die Frau ist öfter mal in Eile. Schnell springt sie dann beim Discounter rein, um einige Lebensmittel einzukaufen. Was Butter, Milch und Käse dort kosten, hat sie ungefähr im Blick. Ziemlich erstaunt war sie jedoch, als ihr die Rechnung zu teuer... mehr Leser-Kommentare: 1

Rot und ärgerlich

Das Thema ist so alt wie die Haltestelle am Ostwall: Die missliche Ampelschaltung, die Fußgängern wenig Zeit lässt, den Ostwall in einem Rutsch zu queren. Die gute Nachricht: Sie schafft Kontakt und sorgt für Gesprächsstoff. Kopfschüttelnd kommentieren zwei Passanten die Tatsache, dass sie trotz... mehr Leser-Kommentare: 6

Ein Hoch auf die Eitelkeit

Spieglein, Spieglein an der Wand...Wer ist der schönste im ganzen Land? Diese Frage hat sich W. Zettis Sitznachbar in der Bahn wohl eindringlich gestellt. Die mit Passagieren gut gefüllte Bahn und auch sein Sitznachbar scheinen ihn nicht davon abzuhalten, unentwegt mit seinem Handy Selfies zu... mehr Leser-Kommentare: 1

Musikalisches Frieren

Krefeld. W.Zetti liebt Opern. Sein Favorit ist seit jungen Jahren „La Bohème“ mit der Arie „Che gelida manina“ (Wie eiskalt ist dies Händchen) – was gleichzeitig seine Lieblingsarie ist. Gestern hätte er sie am liebsten laut in der Redaktion abgespielt. Denn ob den bergischen Schmuddelwetters hatte... mehr

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

KONTAKT LOKALREDAKTION KREFELD

Die Westdeutsche Zeitung in Sozialen Netzwerken:


© Westdeutsche Zeitung GmbH & Co. KG