Rot und ärgerlich

Das Thema ist so alt wie die Haltestelle am Ostwall: Die missliche Ampelschaltung, die Fußgängern wenig Zeit lässt, den Ostwall in einem Rutsch zu queren. Die gute Nachricht: Sie schafft Kontakt und sorgt für Gesprächsstoff. Kopfschüttelnd kommentieren zwei Passanten die Tatsache, dass sie trotz... mehr Leser-Kommentare: 4

W.Zetti

Ein Hoch auf die Eitelkeit

Spieglein, Spieglein an der Wand...Wer ist der schönste im ganzen Land? Diese Frage hat sich W. Zettis Sitznachbar in der Bahn wohl eindringlich gestellt. Die mit Passagieren gut gefüllte Bahn und auch sein Sitznachbar scheinen ihn nicht davon abzuhalten, unentwegt mit seinem Handy Selfies zu... mehr Leser-Kommentare: 1

Musikalisches Frieren

Krefeld. W.Zetti liebt Opern. Sein Favorit ist seit jungen Jahren „La Bohème“ mit der Arie „Che gelida manina“ (Wie eiskalt ist dies Händchen) – was gleichzeitig seine Lieblingsarie ist. Gestern hätte er sie am liebsten laut in der Redaktion abgespielt. Denn ob den bergischen Schmuddelwetters hatte... mehr

Ganz alltägliche Gefahren

Krefeld. Das kann doch nicht wahr sein, denkt sich W.Zetti, als der Typ vor ihm am Hauptbahnhof urplötzlich abbremst und drei bis vier Richtungswechsel vollzieht. Da ist es nicht gerade einfach, im vollen Lauf zur U-Bahn rechtzeitig abzubremsen. Doch auf der Rolltreppe kommt es noch besser: Eine... mehr

Ganz einfach Mathematik

Der Kollege liest. Viele Magazine, Zeitungen, wenig Romane, eher Sachbücher. Der jüngste Kauf setzt sich mit Quanten-Computern auseinander. Er hatte einen Artikel gelesen und wollte mehr wissen – ein Freund empfahl das Buch als Grundlage. Nach ein paar Wochen traute sich der Kollege jetzt endlich... mehr Leser-Kommentare: 1

Übrigens...

Die Knallerei mit Raketen und Böllern gehört ja zu Silvester wie Bleigießen, Sekt oder „Dinner for One“. Ist aber nicht jedermanns Sache. Vor allem Tierbesitzer sind wenig begeistert, denn sie wissen wie sehr die Vierbeiner unter dem unheimlichen Krach leiden. Umso unerfreulicher ist die Tendenz,... mehr

Heißer Schlitten

Es gab in diesem Dezember weiß Gott genug Tage, um das Verdeck des Cabrios noch mal herunterzulassen und die laue Brise zu genießen. Aber warum der Typ vor mir ausgerechnet am Montagmorgen und dann auch noch auf der Autobahn offen fuhr, ist mir ein Rätsel. Denn erstmals seit Wochen waren die... mehr

Klappe auf, Baum da

Das Weihnachtsfest bei W.Zettis Freund ist gerettet. Das war ganz schön knapp: Nach dem Einkauf hatte W.Zettis Freund den Tannenbaum in den Kofferraum seines Wagens gepackt, der sich zuhause leider nicht mehr öffnen ließ. Vier lange Tage fuhr W.Zetti das unverzichbare Stück unfreiwillig spazieren,... mehr

Anzeige
Anzeige

 

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

KONTAKT LOKALREDAKTION KREFELD

Die Westdeutsche Zeitung in Sozialen Netzwerken:


© Westdeutsche Zeitung GmbH & Co. KG