Krefeld

Der Feind in ihrem Bett . . .

Krefeld. W.Zettis Kollegin hatte vor kurzem eine unschöne Begegnung. Nicht auf der Straße, im Geschäft oder beim Friseur, nein, zu Hause. Um genau zu sein: in ihrem Bett. Als sie nämlich eines schönen morgens aufwachte, verwandelte er sich blitzschnell in eine Horror-Kreisch-Partie. Denn neben... mehr

Krefeld

Mücken jagen ohne Strom

Krefeld. W.Zettis Bekannte sah am Samstagmorgen gar nicht gut aus. In ihrem Haus war der Strom am Abend vorher ausgefallen. Allerdings hatten sich einige Mücken in der Wohnung niedergelassen, die sie nachts mit ihrem Gesumme wach gehalten haben. Als es gegen drei Uhr morgens zu nervenaufreibend... mehr

Krefeld

Schwarzer Daumen

Krefeld. W.Zetti hat zurzeit eine Pflanze in Pflege. So etwas Palmenartiges. Ganz hartgesottenes Zeug, nicht kaputt zu kriegen, sagte der Kollege noch beruhigend vor seinem Urlaub. W.Zetti wies noch darauf hin, dass er nicht mit einem grünen Daumen gesegnet sei. Der Kollege wollte nicht hören. Es... mehr

Krefeld

Urlaub nach Plan

Krefeld. W.Zettis Kolleginnen planen unabhängig voneinander im Sommer eine Rundreise durch Italien. Mit dem Auto soll es über drei Wochen bis nach Rom und wieder zurück gehen. Die Planungen der beiden könnten nicht unterschiedlicher sein: Während die eine zwar schon Unterkünfte gebucht hat, aber... mehr

Krefeld

Hund auf Diät

Krefeld. W. Zettis Kollegin liegt die Gesundheit ihres Hundes sehr am Herzen – frisches Fleisch, handverlesenes Gemüse und wertvolle Öle stehen täglich auf dem Speiseplan. Was anfangs noch kein Thema war, entwickelt sich aber zu einem Problem: Dem Vierbeiner schmeckt es zu gut. Als er gestern... mehr

Krefeld

Zaubersprüche am Morgen

Krefeld. Die alltägliche Fahrt zum Kindergarten hat für W.Zettis Kollegen seit einigen Wochen eine zauberhafte Note erhalten. Bedanken darf er sich dafür bei seinen beiden jungen Mitfahrern und einer bekannten Hexe, die mit ihren Zaubersprüchen schon seit Jahren die Kinder in ihren Bann zieht. So... mehr

Krefeld

Gedankenverloren

Krefeld. W.Zettis Kollegin hat mal wieder für Lacher gesorgt. Weil sie etwas von einem Kollegen benötigte, rief sie ihn auf dem Handy an. Denn schließlich sah sie ihn nicht im Büro. Als sie ihn erreichte und mit ihm anfing zu reden, starrte sie gedankenverloren aus dem Fenster. „Ich bräuchte da was... mehr

Krefeld

Der Einhorn-Galopp

Krefeld. W. Zettis Kollegin liebt alles, was rosa ist und glitzert. Sie schreibt mit einem Kugelschreiber, der aussieht wie ein Lippenstift, und notiert wichtige Dinge auf pinke Herzchen-Post-Its. Und natürlich ist sie auch dem Einhorn-Trend verfallen. Im Kühlschrank bunkert sie ihren Einhorn-Käse... mehr

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Aktuelle Angebote

Anzeige

Aktuelle Prospekte

Anzeige
Anzeige
Anzeige

KONTAKT LOKALREDAKTION KREFELD

Anzeige

Die Westdeutsche Zeitung in Sozialen Netzwerken:


© Westdeutsche Zeitung GmbH & Co. KG