20 Termine warten auf Annika I. und Marvin I.

Prinzessin Annika I. und Prinz Marvin (3. u. 2.v.r.) umringt von den Pagen Tim Hilgers, Katharina Wiesenthal und Camila Pauly (v.l.).
Prinzessin Annika I. und Prinz Marvin (3. u. 2.v.r.) umringt von den Pagen Tim Hilgers, Katharina Wiesenthal und Camila Pauly (v.l.).

Prinzessin Annika I. und Prinz Marvin (3. u. 2.v.r.) umringt von den Pagen Tim Hilgers, Katharina Wiesenthal und Camila Pauly (v.l.).

DJ

Prinzessin Annika I. und Prinz Marvin (3. u. 2.v.r.) umringt von den Pagen Tim Hilgers, Katharina Wiesenthal und Camila Pauly (v.l.).

Hüls. Einmal Prinz oder Prinzessin sein, bei diesem Gedanken leuchten viele Kinderaugen. Für das 34. Hülser Kinderprinzenpaar Prinz Marvin I. (12) und Prinzessin Annika I. (13) hat sich dieser Traum erfüllt. Mit rund 320 kleinen und großen Zuschauern wurde die Prinzenpaar-Proklamation in der Gaststätte "Goldener Hirsch" ausgelassen gefeiert. Das Publikum singt und schunkelt ordentlich mit, als Hülser Karnevalslieder gespielt werden.

Stolz verkündet die neu ernannte Prinzessin: "Schon immer war es unser größter Wunsch auf Erden, Kinderprinzenpaar in Hüls zu werden." Beglückwünscht wird das neue Paar von allen Seiten. Das Hülser Prinzenpaar Thomas I. und Ruth I. zeigen sich besonders verständnisvoll, als sie den Jüngeren ihre Orden verleihen. Auch sie seien vor ein paar Tagen genauso nervös gewesen wie das Kinderprinzenpaar.

Lässig dagegen wünschen Andreas II. und Analena I. bei ihrer Abdankung den Neuen "viel Spaß beim Zepter schwingen". Ob während des Regierens auch noch Zeit für die Freizeit bleibt? Die Prinzessin geht nämlich gerne reiten und spielt Querflöte, der sportliche Prinz dagegen tobt sich lieber beim Fußball und Tischtennis aus. In nächster Zeit warten 20 Auftritte auf das Paar und ihre Pagen Camila, Tim und Katharina. Unter anderem werden sie am Hülser Karnevalszug am Veilchendienstag teilnehmen.

Bevor die Verpflichtungen rufen, können die neuen Regenten jedoch vorerst die Karnevalssitzung "Jux und Klamau" genießen, die vom Hülser Sportverein veranstaltet wird. Sitzungspräsident Thomas "TomTom" Ehinger führt durch das Programm mit 129 Akteuren im Alter von 7 bis 17 Jahren. Die Prinzengarde schwingt ihre Beine, Hofnarren zeigen Sketche und die Sugargirls besingen ihre "schöne Hülser Welt".

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer