31104965504_9999.jpg

nn

Krefeld. Ein Einfamilienhaus an der Gripswaldstraße wurde am Sonntag in der Zeit zwischen 17.30 und 23 Uhr Ziel eines Einbruchversuchs. Die Täter hatten auf der Rückseite des Hauses eine Holzrolllade gewaltsam nach oben geschoben. Weil sich diese dann nicht weiter bewegen ließ, stoppten die Täter den Einbruchversuch. Die Hauseigentümer meldeten den Vorfall erst am Montag, da sie zuerst von einem technischen Defekt ausgingen. Hinweise zu verdächtigen Personen oder Fahrzeugen nimmt die Polizei unter Telefon 634-0 entgegen.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer