Bei fünf Unfällen im Krefelder Stadtgebiet wurden am Wochenende Menschen verletzt. Eine 49-Jährige musste im Krankenhaus bleiben.

Bei einem Unfall an der Ecke Frankenring / Marktstraße wurden mehrere Menschen verletzt.
Bei einem Unfall an der Ecke Frankenring / Marktstraße wurden mehrere Menschen verletzt.

Bei einem Unfall an der Ecke Frankenring / Marktstraße wurden mehrere Menschen verletzt.

Michel van Eetvelde

Bei einem Unfall an der Ecke Frankenring / Marktstraße wurden mehrere Menschen verletzt.

Krefeld. Mehrere Verletzte hat es bei Verkehrsunfällen am Wochenende in Krefeld gegeben. Die Polizei berichtet von insgesamt fünf Unfällen.

Am Samstag stieß eine 21-jährige Krefelderin beim Abbiegen vom Frankenring in die Marktstraße mit dem entgegen kommenden Fahrzeug einer 22-Jährigen zusammen. Die 49 Jahre alte Mitfahrerin der Abbiegenden musste stationär in ein Krankenhaus aufgenommen werden. Auch beide Fahrerinnen sowie eine 17-jährige Mitfahrerin wurden leicht verletzt.

Bereits am Freitag erfasste eine 47-jährige Krefelderin beim Abbiegen von der Blumentalstraße in den Gahlingspfad ein 12-jähriges Mädchen, das mit dem Rad aus dem Gahlingspfad kam. Das Kind kam zu Fall und wurde leicht verletzt. Die 12-Jährige wollte den Radweg an der Blumentalstraße in die entgegengesetzte Richtung benutzen.

Ein 71-jähriger Duisburger geriet am Freitagmittag auf der Hülser Straße beim Wenden seines Opels auf die Straßenbahnschienen. Dabei erfasste eine stadteinwärts fahrende Straßenbahn den Wagen. Der Opel-Fahrer wurde leicht verletzt.

Ebenfalls am Freitagmittag kollidierte eine 34-jährige Krefelderin mit dem Audi eines 28-Jährigen, als sie aus einem Grundstück auf den Dießemer Bruch einbiegen wollte. Der Audi-Fahrer und seine 26-jährige Beifahrerin erlitten leiche Verletzungen.

Ein 36-jähriger Mercedes-Fahrer aus Duisburg rutschte am Freitagnachmittag beim Bremsen vor einer roten Ampel auf der Schütenhofstraße von der Kupplung und prallte gegen den Opel eines 45-jährigen Krefelders. Dieser wurde leicht verletzt.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer