Krefeld.  Ein fünfjähriges Mädchen ist am Mittwoch gegen 16.20 Uhr zwischen geparkten Autos auf die Fahrbahn der Krahnenstraße gelaufen. Ein 27-jährige Rollerfahrerin versuchte noch, dem Mädchen auszuweichen, konnte aber nicht verhindern, dass sie es erfasste. Das Mädchen kam mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus.

Bereits kurz vor 12 Uhr kam es auf einem Parkstreifen an der Maybachstraße am Mittwoch zu einem Unfall mit einer Leichtverletzten. Ein 50-jähriger VW-Fahrer öffnete die Fahrertür und traf damit eine vorbeifahrende 68-jährige Radlerin. Die Frau stürzte und verletzte sich dabei leicht.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer