Krefeld. Am Dienstag um 11.40 Uhr war es zum Zusammenstoß zwischen einem Pkw und einem Motorroller gekommen. Eine 52-jährige VW-Fahrerin aus Grefrath wollte aus einer Ausfahrt nach links auf der Hansastraße abbiegen und kollidierte dabei mit einem 37-jährigen Roller-Fahrer. Der Krefelder stürzte auf die Fahrbahn und musste zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus eingeliefert werden.

Am frühen Mittwochmorgen gegen 05.10 Uhr fuhr ein 40-jähriger Tönisvorster mit seinem VW den Weeserweg stadteinwärts. Beim Abbiegen nach links in die Marktstraße kam es zum Zusammenstoß mit einem entgegenkommenden 37-jährigen Motorroller-Fahrer aus Krefeld. Der Roller-Fahrer erlitt leichte Verletzungen.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer