Varoufakis
Griechenlands Finanzminister Varoufakis

Griechenlands Finanzminister Varoufakis

dpa

Griechenlands Finanzminister Varoufakis

Krefeld. Griechenlands Finanzminister Varoufakis kommt nicht zur Maikundgebung nach Krefeld. „Er hat sich herzlich für unsere Einladung bedankt, ist aber durch viele weitere Verpflichtungen verhindert“, sagte am Montag Krefelds DGB-Chef Ralf Köpke. Er hatte Varoufakis eingeladen, „um ein Zeichen zu setzen gegen ausufernden Populismus und eine nicht mehr erträgliche Hetze gegen die griechische Bevölkerung“.

Am geplanten Programm der Maikundgebung im Stadtgarten werde sich nichts ändern. Varoufakis wäre nur ein zusätzlicher Redner gewesen. Köpke selbst wird das Hauptreferat halten. rb

Leserkommentare (4)


() Registrierte Nutzer