Weil der Bus bremsen musste, kamen zwei Menschen zu Fall.

wza_200x127_208800.jpeg
Nach einem Sturz in Hüls ist ein Fahrradfahrer schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht wordeb.

Nach einem Sturz in Hüls ist ein Fahrradfahrer schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht wordeb.

Archiv

Nach einem Sturz in Hüls ist ein Fahrradfahrer schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht wordeb.

Krefeld. Bei einem Verkehrsunfall am Samstag sind zwei Fahrgäste eines Linienbusses verletzt worden. Gegen 16.40 Uhr musste ein Bus auf der Hansastraße/Ecke Ostwall bremsen. Die beiden Fahrgäste kamen durch das Bremsmanöver im Linienbus zu Fall.

Die Verletzungen eines 17-jährigen Rollstuhlfahrers konnten ambulant behandelt. Ein 35-jähriger Mann verletzte sich aber schwerer. Er musste in ein Krankenhaus gebracht werden.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer