SYB Notarzt Wuppertal

Symbolbild Holger Battefeld

Krefeld/ Recklinghausen. Am Mittwochabend befuhr ein Krefelder die Ausfahrt der A2 aus Richtung Hannover. Als er bemerkte, dass er falsch abgefahren war, wechselte er auf die gegenüberliegende Straßenseite, um wieder auf die A2 aufzufahren. Dabei stieß der 50-Jährige mit dem Auto eines 30-jährigen Mannes aus Recklinghausen zusammen.

Der Fahrzeugführer aus Recklinghausen wurde schwer verletzt und wurde in ein Krankenhaus gebracht. Der Krefelder verletzte sich leicht. Es entstand ein Sachschaden von 11.000 Euro.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer