syb blaulicht polizei (550px vorhanden)
Symbolbild.

Symbolbild.

Jörg Knappe

Symbolbild.

Krefeld. Auf Krefelds Straßen haben sich am Freitag zwei Unfälle ereignet, bei denen eine Frau und ein Mann leicht verletzt wurden. Auf der Kölner Straße war gegen 15.00 Uhr eine 25 Jahre alte Renault-Fahrerin gegen einen vor ihr fahrenden Mitsubishi geprallt, der verkehrsbedingt abgebremst hatte. Die Frau erlitt leichte Verletzungen, ihr Pkw musste abgeschleppt werden.

Um 19.45 Uhr erfasste ein 24-jähriger Audi-Fahrer beim Abbiegen von der Uerdinger Straße in die Sprödentalstraße einen Fußgänger, der die Fahrbahn bei Grünlicht überqueren wollte. Der 42-Jährige musste mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht werden, konnte nach ambulanter Behandlung jedoch nach Hause gehen.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer