Unter anderem Haus und Grund hatte die Postartenaktion zum Theaterplatz initiiert.
Unter anderem Haus und Grund hatte die Postartenaktion zum Theaterplatz initiiert.

Unter anderem Haus und Grund hatte die Postartenaktion zum Theaterplatz initiiert.

Bischof, Andreas (abi)

Unter anderem Haus und Grund hatte die Postartenaktion zum Theaterplatz initiiert.

Krefeld. Harte Kritik muss sich Oberbürgermeister Gregor Kathstede vom Eigentümerverband Haus & Grund anhören. Michael Heß, Geschäftsführer des Verbandes, bezeichnet es als Bankrotterklärung, dass Kathstede die Situation auf dem Theaterplatz zwar für katastrophal hält, aber keine Lösungsansätze habe. Als Chef der Verwaltung werde er dafür bezahlt, Lösungen zu finden. Den Bürgern vorzuwerfen, sie hätten auch keine Alternativen anzubieten, komme einer Verhöhnung aller engagierten Bürger gleich. Die u.a. von Haus & Grund initiierte Postkartenaktion habe gezeigt, dass die Lage auf dem Theaterplatz rasch geändert werden müsse.

Leserkommentare (6)


() Registrierte Nutzer