Symbolfoto
Symbolfoto

Symbolfoto

WZ-Archiv

Symbolfoto

Krefeld. Die Hochschule Niederrhein bietet ab sofort auch eine Studienberatung über den Kurznachrichtendienst WhatsApp an.Studieninteressierte können unter der Nummer 0151-67954616 ihre Fragen rund um ein mögliches Studium in Krefeld oder Mönchengladbach stellen. „Die Studieninteressierten sind heute in der Regel zwischen 15 und 17 Jahre alt. Für die Schülerinnen und Schüler ist es ganz normal, über WhatsApp zu kommunizieren. Deswegen haben wir uns entschieden, diesen Kommunikationskanal auch anzubieten“, erklärt Frederike Schops von der Zentralen Studienberatung. Dabei dient der WhatsApp-Chat in erster Linie generellen Anfragen zum Studium. Für eine ausführliche individuelle Beratung ist ein Vor-Ort-Termin auf dem Campus am besten geeignet.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer