Kinderheim Kastanienhof wird mit Spende unterstützt.

Auch die kleinen Besucher sind beim Straßenfest willkommen.Archiv
Auch die kleinen Besucher sind beim Straßenfest willkommen.Archiv

Auch die kleinen Besucher sind beim Straßenfest willkommen.Archiv

DJ

Auch die kleinen Besucher sind beim Straßenfest willkommen.Archiv

Krefeld. Am 14. August ist es wieder soweit: Die Summer Street auf der Friedrich-Ebert-Straße geht in die zweite Runde. Mit dabei ist in diesem Jahr auch der Bürgerverein Bockum.

Die Mitglieder des Vereins habens es sich zur Aufgabe gemacht, regelmäßig eine soziale Institution in Bockum zu unterstützen. Dafür sammeln sie in diesem Jahr Geld bei der Summer Street. „Wir machen uns immer Gedanken, welche Einrichtung der Bürgerverein unterstützen kann“, sagt Wilhelm Kolder, Vorsitzender des Vereins.

Kuchenspenden nimmt der Bürgerverein gerne entgegen

Der Erlös aus dem Verkauf von Kuchen, Kaffee und kalten Getränken kommt dem Kinderheim Kastanienhof zugute. Mit dem Geld werden die Urlaubsfahrten der Kinder, die nach Holland und in die Eifel führen, bezuschusst. „Die Kinder sollen sich von dem Geld vor Ort etwas Besonderes leisten können“, sagt Heimleiter Jens Lüdert. „Sei es, beispielsweise Fahrräder auszuleihen, oder einen Tag im Phantasialand zu verbringen.“

„Alle 100 Kinder des Heims fahren in den Urlaub“, erklärt Esta Wolff, Vorsitzende des Krefelder Frauenvereins, der Träger des Kinderheims Kastanienhof ist. In Zehnergruppen geht es für die Kinder mit ihrem Betreuern in den Sommerurlaub. Auf dem Straßenabschnitt zwischen den beiden Einfahrten in die Doerperhofstraße wird bei der Summer Street ein großes Zelt aufgestellt. Gelb-weiße Sonnenschirme und Liegestühle laden die Besucher zum Verweilen ein. Kuchen-Spenden werden im Vorfeld gerne entgegen genommen.

„Je mehr Kuchen wir verkaufen, desto mehr Geld können wir an das Kinderheim übergeben“, sagt Silke Wonnemann, Geschäftsführerin des Bürgervereins. Besucher haben an dem Tag auch die Möglichkeit, an einem Bockum-Quiz teilzunehmen. Oliver Leist vom Bürgerverein hat ein Skyline-Logo von Bockum entworfen. Bei dem Quiz muss erraten werden, welche bekannten Gebäude sich in der Skyline befinden.

Zu gewinnen gibt es dabei auch etwas. „Wir hoffen, dass viele Besucher kommen und dass das Wetter mitspielt“, sagt Kolder. „Mit unserer Präsenz bei der Summer Street wollen wir natürlich auch auf unseren Bürgerverein aufmerksam machen und neue Mitglieder werben.“ Wer sich mit einer Kuchenspende beteiligen möchte kann diese zur Summer Street mitbringen oder sich melden unter Telefon 50 56 16.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer