Symbolbild
Symbolbild

Symbolbild

Judith Michaelis

Symbolbild

Krefeld. In der Nacht zu Dienstag sind unbekannte Täter in ein Einfamilienhaus am Heidedyk in Verberg eingebrochen. Während die Bewohner des Hauses schliefen, erbeuteten die Einbrecher ein iPad, einen Laptop, ein Mobiltelefon, eine Handtasche mit Bargeld, Dokumenten und Geldkarten und zwei Fahrzeugschlüssel. Letztere nutzten sie, um sich nach dem Einbruch mit dem VW-Bus der Hauseigentümer aus dem Staub zu machen. Der Einbruch hat sich in der Zeit zwischen 22.30 Uhr und 07.55 Uhr ereignet. Nachdem die Einbrecher die Haustür öffnen konnten, suchten sie das Erdgeschoss und den Flur ab. Hierbei erbeuteten sie die Fahrzeugschlüssel von den beiden vor dem Haus geparkten Autos. Nachdem sie ein Fahrzeug versetzt und abgeschlossen geparkt hatten, flüchteten sie mit dem VW T5 Multivan (Kennzeichen KR-LA234).

Hinweise zu verdächtigen Personen und Fahrzeugen oder zum Verbleib des gestohlenen Fahrzeugs werden erbeten an die Polizei in Krefeld unter der Rufnummer 02151-6340.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer