Krefeld, 27.05.2013

Unsere Leserreporter im Mai

zurück weiter
1 von 29
  1. Linn. Der Linner Nachtwächter besucht zur Zeit alle Kindergärten der Pfarre St. Nikolaus. Dies hatte er bei den beiden Rundgängen für die Mitarbeiter versprochen. Der Kindergarten, der es am nötigsten hat, soll die Nachtwächter-Einnahmen aus den Sonderveranstaltungen für die Anschaffung von neuem Spielgerät erhalten. Auf dem Foto ist Nachtwächter Heinz-Peter Beurskens bei seinem Besuch im Kindergarten St.-Heinrich zu sehen, wo ihn die Kinder mit vielen Liedern begrüßten.
Rund 1200 Euro sind bei den Sonderführungen zusammen gekommen, so dass damit schon etwas Vernünftiges angeschafft werden kann. Die weiteren Kindergärten werden in den nächsten Wochen besucht. „Und wer dieses Jahr leer ausgeht, hat ja die Chance, von den Sondereinnahmen im nächsten Jahr zu profitieren“, meint Heinz-Peter Beurskens.	 Foto: privat

    Linn. Der Linner Nachtwächter besucht zur Zeit alle Kindergärten der Pfarre St. Nikolaus. Dies hatte er bei den beiden Rundgängen für die Mitarbeiter versprochen. Der Kindergarten, der es am nötigsten hat, soll die Nachtwächter-Einnahmen aus den Sonderveranstaltungen für die Anschaffung von neuem Spielgerät erhalten. Auf dem Foto ist Nachtwächter Heinz-Peter Beurskens bei seinem Besuch im Kindergarten St.-Heinrich zu sehen, wo ihn die Kinder mit vielen Liedern begrüßten. Rund 1200 Euro sind bei den Sonderführungen zusammen gekommen, so dass damit schon etwas Vernünftiges angeschafft werden kann. Die weiteren Kindergärten werden in den nächsten Wochen besucht. „Und wer dieses Jahr leer ausgeht, hat ja die Chance, von den Sondereinnahmen im nächsten Jahr zu profitieren“, meint Heinz-Peter Beurskens. Foto: privat

    Foto: nn
  2. Uerdingen. In der fünften Runde der NRW-Landesliga flogen die Segelflieger vom Aero Club Bayer an die Tabellenspitze. Die schnellsten Piloten waren die Teams Andreas Kulawig/Manfred Schumacher, Marcel Rosefort und Sven Büteführ/Ulf Kleczka. Zusammen erreichten Sie eine Top-Speed von 161,23 km/h. In der Tabelle steht der Aero Club Bayer nach fünf von 19 Runden mit 113 Punkten auf dem dritten Platz.

    Uerdingen. In der fünften Runde der NRW-Landesliga flogen die Segelflieger vom Aero Club Bayer an die Tabellenspitze. Die schnellsten Piloten waren die Teams Andreas Kulawig/Manfred Schumacher, Marcel Rosefort und Sven Büteführ/Ulf Kleczka. Zusammen erreichten Sie eine Top-Speed von 161,23 km/h. In der Tabelle steht der Aero Club Bayer nach fünf von 19 Runden mit 113 Punkten auf dem dritten Platz.

    Foto: nn

Linn. Der Linner Nachtwächter besucht zur Zeit alle Kindergärten der Pfarre St. Nikolaus. Dies hatte er bei den beiden Rundgängen für die Mitarbeiter versprochen. Der Kindergarten, der es am nötigsten hat, soll die Nachtwächter-Einnahmen aus den Sonderveranstaltungen für die Anschaffung von neuem Spielgerät erhalten. Auf dem Foto ist Nachtwächter Heinz-Peter Beurskens bei seinem Besuch im Kindergarten St.-Heinrich zu sehen, wo ihn die Kinder mit vielen Liedern begrüßten. Rund 1200 Euro sind bei den Sonderführungen zusammen gekommen, so dass damit schon etwas Vernünftiges angeschafft werden kann. Die weiteren Kindergärten werden in den nächsten Wochen besucht. „Und wer dieses Jahr leer ausgeht, hat ja die Chance, von den Sondereinnahmen im nächsten Jahr zu profitieren“, meint Heinz-Peter Beurskens. Foto: privat

Anzeige
Anzeige

Aktuelle Angebote

Anzeige

Aktuelle Prospekte

Anzeige
Anzeige

Fotogalerie

Nikolaus steigt vom Kirchturm in Hüls

Alle Blicke gehen nach oben, wenn der Nikolaus in Hüls vom Kirchturm winkt. mehr

Anzeige

Blitzer

Blitzer in Krefeld

Achtung Autofahrer: Hier sind die Krefelder Polizei und das Ordnungsamt mit ihren Blitzern vor Ort. mehr 18

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Fotogalerie

Einzigartiger Charme beim Weihnachtsmarkt in Linn

Der 32. Weihnachtsmarkt rund um die Linner Burg punktete am Samstag und Sonntag mit seinem einzigartigen Charme: Die zahlreichen Handwerkerstände harmonieren mit dem historischen Ambiente der Altstadt. mehr

Fotogalerie

Besonderer Weihnachtsmarkt: Festliche Stimmung für den guten Zweck

Der Besondere Weihnachtsmarkt findet zum 29. Mal statt. Über 80 karikative Vereine sind vetreten gewesen. mehr

VIDEOS AUS KREFELD


W.Zetti

Der Feind in ihrem Bett . . .

Krefeld. W.Zettis Kollegin hatte vor kurzem eine unschöne Begegnung. Nicht auf der Straße, im Geschäft oder beim Friseur, nein, zu Hause. Um genau zu sein: in ihrem Bett. Als sie nämlich eines schönen morgens aufwachte, verwandelte er sich blitzschnell in eine Horror-Kreisch-Partie. Denn neben... mehr

Multimedia

Netiquette

Nutzungsbedingungen für interaktive Funktionen auf WZ.de mehr

KONTAKT LOKALREDAKTION KREFELD

Die Westdeutsche Zeitung in Sozialen Netzwerken:


© Westdeutsche Zeitung GmbH & Co. KG