61064635204_9999.jpg

Jochmann, Dirk (dj)

Krefeld-Uerdingen. An der Uerdinger Rheinbrücke weisen seit einiger Zeit zwei Schilder mit weißer Schrift auf braunem Grund auswärtige Autofahrer darauf hin, welchen Fluss sie gerade überqueren: den Rhein. Dass diese Hinweise hier stehen, geht auf den Krefelder Charly Foncken zurück, der sich in dieser Sache an den nordrhein-westfälischen Landtagsabgeordneten Winfried Schittges (CDU) gewandt hatte. Dieser wiederum leitete die Anregung an Verkehrsminister Michael Groschek (SPD) weiter, der den Landesbetrieb Straßenbau NRW damit beauftragte, eine Aufstellung der Schilder in die Wege zu leiten. bas

Leserkommentare (3)


() Registrierte Nutzer