Eine Verlegung der Spielfläche auf den Westwall wird es nicht geben.
Eine Verlegung der Spielfläche auf den Westwall wird es nicht geben.

Eine Verlegung der Spielfläche auf den Westwall wird es nicht geben.

Bischof, Andreas (abi)

Eine Verlegung der Spielfläche auf den Westwall wird es nicht geben.

Krefeld. Auch der letzte Abschnitt des Südwall-Mittelstreifens zwischen Wall- und Breite Straße soll saniert und der Spielplatz am Ende kindgerecht umgestaltet werden. Eine Verlegung der Spielfläche auf den Westwall wird es nicht geben. Dafür aber wird dort der Abschnitt vor dem Fichte-Gymnasium bis zur Lindenstraße zur Betonung des Wallvierecks ebenfalls neu gestaltet und eine Aufenthaltsfläche für Jugendliche geschaffen.

Auf dem Teilstück des Südwalls werden 13 Stellplätze und auf dem Südwall 19 Schrägparkplätze entfallen. So hat es der Planungsausschuss jetzt beschlossen. Für die Kosten von insgesamt 920.000 Euro sind Fördermittel aus dem Programm Stadtumbau West beantragt.

Leserkommentare (1)


() Registrierte Nutzer