Hochfelder Straße bleibt in beiden Richtungen offen.

Krefeld. Die Hochfelder Straße in Oppum muss noch eine Weile in beiden Richtungen befahrbar sein; die Einbahnstraßen-Regelung wird noch nicht eingerichtet. Grund ist die Baustelle am Übergang Hochfelder/Hauptstraße. Dieser Bereich muss von Anfang Juli bis voraussichtlich Ende der Sommerferien aufgrund der Kanalbauarbeiten voll gesperrt werden. Über eine Einbahnstraße könnten die Anwohner der Hochfelder Straße dann nicht mehr von Weiden in die Hochfelder Straße einfahren.

Um Irritationen aufgrund ständig geänderter Verkehrsregelungen zu vermeiden, wird die Einbahnstraße erst zum Ende der Sommerferien eingerichtet. Im Herbst gibt es für die Fahrbahnerneuerung in diesem Bereich eine Woche lang eine Vollsperrung. Am Ende der Sommerferien wird geklärt, ob die Einbahnstraße bereits im August freigegeben wird oder dann, wenn alles fertig ist. cf

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer