Symbolfoto
Symbolfoto

Symbolfoto

Daniel Bockwoldt

Symbolfoto

Krefeld. Während die Bewohner schliefen sind am Sonntagmorgen unbekannte Täter in ein Einfamilienhaus in Oppum eingebrochen. Als die Bewohnerin eines Einfamilienhauses am Neuburgshof gegen 5.30 Uhr aufwachte, stellte sie einen Einbruch fest. Demnach hebelten die Einbrecher zwischen 2 Uhr und 5.30 Uhr ein Fenster im Erdgeschoss auf und gelangten so in das Haus. Während die Hausbewohner schliefen, durchsuchten die Diebe sämtliche Räume und entwendeten Schmuck. Anschließend flüchteten die Täter unerkannt mit ihrer Beute.

Für Hinweise wenden Sie sich bitte an die Polizei Krefeld unter der Rufnummer 02151 / 634-0 oder per E-Mail an hinweise.krefeld@polizei.nrw.de

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer