WZ-Extrathemen

Verkehr

Oppum bekommt eine neue Straße

Bezirksvertreter vergeben in ihrer letzten Sitzung Geld aus den bezirksbezogenen Haushaltsmitteln. mehr

Heimat

Krefeld aus einer ganz anderen Perspektive

Der Verlag Edition Archaea hat für das Jahr 2017 einen Kalender mit Luftbildaufnahmen herausgebracht. mehr

Auf der Burg Linn wird es mystisch

Das Merian Trio kommt am Freitag, 16. Dezember, in die Burg Linn. Die drei Niederländerinnen laden zum Weihnachtskonzert „A Celtic Christmas“ mit einem Hauch Mystik ein. mehr

Neueste Forschungsergebnisse zum Niedergermanischen Limes

Trotz der Schäden im Rahmen der Hafenerweiterung in den 1970er-Jahren ist ein Großteil des Kastells Gelduba erhalten und zählt zu den wichtigsten Fundstätten, die zum Welterbe werden sollen. mehr

Rekord beim Weihnachtsmarkt in Linn

Insgesamt 130 Aussteller und Stände aus der Region sind am zweiten Adventswochenende in Linn mit von der Partie. mehr

Krefeld

Weltkulturerbe-Projekt: Als Römer Geschichte erleben

Arbeitskreis will Erwachsenen und Kindern bis zum Bewerbungsjahr 2020 den Limes als Unesco-Weltkulturerbe näher bringen. mehr

Vortrag zum Welterbe-Projekt

Der Niedergermanische Limes von Vinxtbach in Rheinland-Pfalz bis zur Rheinmündung bei Katwijk an Zee in den Niederlanden soll 2020 als Welterbe eingetragen werden. Unter den Römerstätten in NRW nimmt das Lager von Gellep eine Schlüsselposition ein. mehr

Herbertzstraße: Erstes Haus steht

In Oppum sind viele Bauprojekte angelaufen. Beratungen über Eisenbahnüberführungen an Trift/Weiden stehen an. mehr

Uerdingen

Was lange währt, wird endlich gut?

Krefeld. Gibt es Fortschritte beim Verkauf des Klärwerks sowie des Brempter Hofes in Uerdingen? Die Antwort klingt lapidar: „Die Stadt befindet sich bezüglich beider Objekte weiterhin in Gesprächen mit jeweils einem Interessenten“, erklärt Stadtsprecher Dirk Senger. Seit Ende der 90er Jahre steht... mehr 1

Bockum

Christuskirche aus Sicherheitsgründen gesperrt

Krefeld. Das Presbyterium der Evangelischen Kirchengemeinde Krefeld-Ost hat den Kirchraum der Christuskirche vorsorglich geschlossen. Darüber wurde am Sonntag in einer Pressemitteilung informiert. Es wurden vereinzelt Veränderungen an der Deckenkonstruktion festgestellt. Aus Sicherheitsgründen, um... mehr

Anzeige

Hüls

Hülser Narren stehen für Sitzungskarten Schlange

Krefeld. Wenn sich Samstag am frühen Morgen wieder einmal zahlreiche Menschen rund um das Reepenweg-Schulzentrum in Hüls versammeln, wissen die meisten Hülser ganz genau, dass es wieder einmal soweit ist. Die Karten für die Karnevalssitzungen des Sechserrats in Hüls sind begehrt wie eh und je, da... mehr

Fischeln

Fördertopf für Haltestellen ist leer

Krefeld. Der barrierefreie Ausbau der Straßenbahnhaltestellen an der Ortsdurchfahrt in Fischeln – Kölner Straße – ist kurzfristig nicht zu realisieren. Diese Erkenntnis kommt für manche Mitglieder der Bezirksvertretung Fischeln überraschend. Die Haltestellen Eichhornstraße und Stadtpark müssten... mehr

Stadtmitte & Cracau

Mehrere Autos in der Innenstadt beschädigt

Krefeld. In der Nacht von Samstag auf Sonntag haben Unbekannte die Außenspiegel von sieben Autos an der Mariannenstraße beschädigt. Die Täter entkamen unerkannt. Für Hinweise wenden Sie sich bitte an die Polizei Krefeld unter der Rufnummer 02151 / 634-0 oder per E-Mail an hinweise.krefeld@polizei. mehr

Verberg, Gartenstadt, Elfrath & Traar

Leise rieselt Schnee ins Mini-Dorf

Krefeld-Traar. Schlittschuhe an und rauf auf die Eisfläche. Oder vielleicht doch lieber eine Tasse Glühwein auf der Bank am Lagerfeuer. Oder einfach still in der Hollywoodschaukel sitzen und der kleinen Gruppe Sänger zuhören. Fast ist es, als ob man ihr „Leise rieselt der Schnee“ hören könnte. Doch... mehr

Inrath & Kliedbruch

Staderdyk: CDU findet Klaers Kritik "völlig unangebracht"

Krefeld. „Wir lassen uns in eine Veranstaltung unserer Partei nicht hineinreden, erst recht nicht von der SPD“, erklärt der Vorsitzende der CDU-Bezirksfraktion Nord, Ratsherr Walter Fasbender, zu der seiner Ansicht nach „völlig unangebrachten Kritik“ des SPD-Vorsitzenden Ralph-Harry Klaer an der... mehr

Lehmheide & Dießem

Liebeserklärung der Politiker an den Krefelder Süden

Krefeld. Mit einer Art Liebeserklärung an den Süden haben die Mitglieder der Bezirksvertretung zum Jahresausklang ein Zeichen gesetzt. Bezirksvorsteherin Gisela Brendle-Vierke (SPD) nutzte die Sitzung am Dienstagabend in der Fabrik Heeder, um dem schlechten Image des Südens Fakten entgegenzusetzen:... mehr

Kempener Feld, Backeshof, Benrad & Forstwald

AfD verliert ihren Sitz in der Bezirksvertretung West

Krefeld. Verwaist ist der Sitz der Alternative für Deutschland (AfD) in der Bezirksvertretung West (BZV). Im jüngsten städtischen Amtsblatt stellt Wahlleiterin und Stadtdirektorin Beate Zielke fest: „Herr Dietmar Thum hat mit Erklärung vom 24. Oktober 2016 auf sein Mandat in der Bezirksvertretung 1... mehr

Anzeige

Aktuelle Angebote

Anzeige

Aktuelle Prospekte

Anzeige
Anzeige

Fotogalerie

Nikolaus steigt vom Kirchturm in Hüls

Alle Blicke gehen nach oben, wenn der Nikolaus in Hüls vom Kirchturm winkt. mehr

Anzeige

Blitzer

Blitzer in Krefeld

Die Krefelder Polizei veröffentlicht bereits seit längerer Zeit, an welchen Stellen jeweils schwerpunktmäßig die Geschwindigkeit im Stadtgebiet kontrolliert wird. Nun gibt auch die Stadt Krefeld vorab bekannt, wo das Ordnungsamt überwacht. mehr 18

Fotogalerie

Einzigartiger Charme beim Weihnachtsmarkt in Linn

Der 32. Weihnachtsmarkt rund um die Linner Burg punktete am Samstag und Sonntag mit seinem einzigartigen Charme: Die zahlreichen Handwerkerstände harmonieren mit dem historischen Ambiente der Altstadt. mehr

Fotogalerie

Besonderer Weihnachtsmarkt: Festliche Stimmung für den guten Zweck

Der Besondere Weihnachtsmarkt findet zum 29. Mal statt. Über 80 karikative Vereine sind vetreten gewesen. mehr

Meinung

Der Verlust eines Streiters

Dagmar Groß

W.Zetti

Der Hund, der sich anbiedert

Als W.Zetti mit einer Freundin zuletzt Einkaufen war, saß ein Boxer vor dem Unterstand, an dem man die Einkaufswagen holt. Der Rüde war angeleint und blickte seinem Herrchen lange hinterher, bevor er sich ruhig hinsetzte und die Leute beobachtete. „Guck mal wie lieb der ist“, sagte W.Zetti. „Ach,... mehr

Multimedia

Netiquette

1. Auf der anderen Seite sitzt immer ein Mensch. Beleidigende, rufschädigende und bloßstellende Beiträge werden entfernt. Das heißt: Kommentare werden gelöscht, wenn sie andere etwa wegen ihres Geschlechts, ihres Alters, ihrer Sprache, ihrer Abstammung, ihrer religiösen Zugehörigkeit, ihrer... mehr

KONTAKT LOKALREDAKTION KREFELD

Die Westdeutsche Zeitung in Sozialen Netzwerken:


© Westdeutsche Zeitung GmbH & Co. KG