Bezirksvertretung informiert über Bauvoranfrage für die Gutenbergstraße.

wza_1500x748_691901.jpeg
Die Computeranimation der Firma Hambloch zeigt das neue Gesicht des Blumenplatzes und der Kirche St. Norbertus. (lllustration: Hambloch)

Die Computeranimation der Firma Hambloch zeigt das neue Gesicht des Blumenplatzes und der Kirche St. Norbertus. (lllustration: Hambloch)

Die Computeranimation der Firma Hambloch zeigt das neue Gesicht des Blumenplatzes und der Kirche St. Norbertus. (lllustration: Hambloch)

Krefeld-West. "Fressnapf" und das "Dänische Bettenlager" haben eine Bauvor-anfrage für das Gelände des ehemaligen Baumarktes Bauhaus an der Gutenbergstraße gestellt.

Diese und andere Bauvorhaben sind Thema in der nächsten Sitzung der Bezirksvertretung am Mittwoch, 23. Juni, um 17 Uhr in der Aula des Kinderheim Marianum, Hubertusstraße 226. Auch über den Stand der Planungen für die ehemalige St.-Norbertus-Kirche wird gesprochen, sowie über die Schulhofumgestaltung Josefschule.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer