Blaulicht
Symbolbild

Symbolbild

NN

Symbolbild

Krefeld. Ein 41-Jähriger Krefelder war am Mittwoch gegen 17 Uhr zu Fuß auf der Kempener Allee stadtauswärts unterwegs. Wie die Polizei mitteilt, kamen ihm in Höhe der De-Greiff-Straße zwei Männer entgegen und fragten nach der Uhrzeit. Als der Krefelder auf seine Armbanduhr schaute, entriss ihm einer der Männer die Kamera. Anschließend sollen die Räuber mitsamt der Beute in Richtung Innenstad geflüchtet sein.

Laut Polizeibericht ist ein Täter etwa 1,85 Meter groß und hat dunkle Haare sowie einen Dreitagebart. Er trug eine dunkle Jacke mit Pelzkragen, eine dunkle Jogginghose sowie weiße Turnschuhe. Der andere Mann ist etwa 1,75 bis 1,80 Meter groß und hat einen Schnurrbart. Er trug einen dunklen Kapuzenpullover, eine dunkle Jogginghose sowie helle Turnschuhe. Beide sollen circa 25 bis 27 Jahre alt und von schmaler Statur sein.

Zeugenhinweise nimmt die Polizei Krefeld unter der Rufnummer 02151 / 634-0 oder per E-Mail an hinweise.krefeld@polizei.nrw.de entgegen.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer