Turnier der Jungen Pferde beginnt Freitag. Viel Prominenz geht an den Start.

Olympia-Teilnehmerin Helen Langehanenberg.
Olympia-Teilnehmerin Helen Langehanenberg.

Olympia-Teilnehmerin Helen Langehanenberg.

privat

Olympia-Teilnehmerin Helen Langehanenberg.

Krefeld. Vom 22. bis zum 24. März veranstaltet die Turniersportgemeinschaft Junge Pferde auf der Reitanlage Kühnen am Inrath die 25. Auflage des „Turniers der Jungen Pferde“. Das Besondere an dieser Veranstaltung besteht darin, dass nur Pferde im Alter von vier bis acht Jahren an den Prüfungen teilnehmen dürfen.

Auch Olympia-Dressurreiterin Helen Langehanenberg ist dabei

Die Spring- und Dressurprüfungen gehen bis zur Klasse S, dürfen aber ausschließlich mit einer normalen Trense geritten werden. Sinn dieser Beschränkung der Zäumung liegt darin, dass die natürlichen Veranlagungen des Pferdes in den schweren Prüfungen sichtbar werden sollen.

Mit diesem Ansinnen wurde im Jahre 1996 erstmalig eine S-Dressur auf Trense vom Veranstalter ausgerichtet und als Pilotprojekt von der Reiterlichen Vereinigung begleitet. Die Zahl der Nennungen stieg von 189 im Jahre 1998 auf mehr als 600 Einzelstarts in den vergangenen Jahren. Doch nicht nur die Zahl der gemeldeten Pferde, sondern auch die Prominenz der Reiter und nicht zuletzt die Tatsache, dass eine Vielzahl von Welt- und Europameisterschafts- sowie Olympiapferden hier ihre ersten Erfolge feiern konnten, sind Beweis für Qualität des Turniers. So gewann Elvis, Nadine Capellmanns Olympiapferd, auf diesem Turnier seine erste S-Dressur. Auch der Fuchshengst Goethe und das Ausnahmepferd World Congress, errangen unter dem Sattel von Heiner Schiergen, auf diesem Turnier erste Siege.

In diesem Jahr unter anderem mit dabei ist die Silbermedaillengewinnerin der Olympischen Spiele 2012 in London, Helen Langehanenberg. Die 30 Jahre alte Dressurreiterin belegt mit Pferd Damon Hill Rang drei der Weltrangliste.

Am Freitag und Samstag, 22. und 23. März, beginnen die Prüfungen am Hökendyk um 7.30 Uhr, am Sonntag um 8 Uhr.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer